Ressort
Du befindest dich hier:

10 Dinge, die DICH nerven - ER aber nie verstehen wird

Wer kennt das nicht - man hat ein Problem, ein wirklich großes Problem und ER versteht es nicht. Viel schlimmer aber ... ER wird es nie verstehen! Hier 10 Beispiele!

von

nervige probleme
© Photo by istockphoto.com

1. Reißverschluss: Während Männer sich lediglich darauf konzentrieren müssen, dass ihr Hosenstall zu ist (ja, und selbst das gelingt ihnen nicht immer) haben wir Frauen das Problem, dass Kleider am Rücken zuzumachen eine eigene Sportart sein könnte. Wenn man es dann doch irgendwie geschafft hat, ist der Reißverschluss zwar zu (Problem 1 gelöst), doch Problem 2, die plötzliche Genickstarre, weil Haare eingeklemmt, folgt sofort.

2. Haare + Lippenstift + Wind: Ja, wir tragen gerne Lippenstift und lange Haare haben wir auch sehr gerne. Wenn allerdings der Wind geht, dann ist das alles andere angenehm.

3. High Heels: Männer wollen, dass wir High Heels tragen, weil sie einen tollen Hintern, lange Beine und eine sexy Figur machen. Ja, okay, das sind auch die Gründe, warum wir sie gerne tragen. Doch das höllische Brennen auf der Fußsohle, ebenso wie die Tatsache, dass ein eleganter Lauf nicht gerade einfach ist - und ein Walk nach dem ein oder anderen Gläschen Prosecco die absolute Challenge darstellt - DAS VERSTEHEN SIE NIEMALS.

4. Eyeliner-Kampf: Es sieht nie so aus, wie man es sich vorstellt. Nein, Moment! Auf einem Auge sieht es immer perfekt aus. Nur das andere passt irgendwie nie dazu.....

5. Du bekommst Besuch...: Ja, wenn wir unsere Tage bekommen, dann finden wir das in den meisten Fällen (also immer, außer man hatte einen One Night Stand) ziemlich doof. Und, dass man seine Periode genau dann bekommt, wenn man unterwegs ist, etwas Weißes an oder eben keine Tampons dabei hat, grenzt schon an eine Verschwörung.

6. Regelschmerzen: Einmal, nur einmal würden wir IHM diese Schmerzen wünschen. Wenn man bedenkt, dass eine Verkühlung schon so manchen Mann ausknockt, wollen wir gar nicht daran denken, was bei Regelschmerzen passiert.

7. Öffentliche Toilette bedeuten Muskelkater: Wer braucht Oberschenkeltraining, wenn man auf öffentliche Klos gehen kann. Der Balance-Akt wenn man versucht die Klobrille nicht zu berühren, gleichzeitig den Rock in der Hand hat oder aber versucht mit der heruntergezogenen Hose auch nirgends anzukommen, die Handtasche über der Schulter hängt und das Klopapier viel zu weit weg ist .... Jaja, wir kennen das alle!

8. Kein Klopapier: Das bringt uns auch direkt zu Punkt 8. Die Sache mit dem Klopapier. Denn wir Frauen brauche Klopapier!!!! Tatsache. Wenn ER sein bestes Stück tröpfelnd wieder einpackt, ist das bei uns und in unserer Untergatti alles andere als angenehm.

9. Ich hab was im Auge: Es ist schlimm genug, wenn man etwas im Auge hat und es nicht herausbekommt. Was tun? Reiben und am Auge herumwerkeln. Doch mit Wimperntusche....MÜHSAM!

10. Nagellack: Eine Frau ist nur dann hilflos, wenn ihr Nagellack noch trocknet. Tatsache! Dass man nichts angreifen kann, während er trocknet, erklärt sich von selbst. In den meisten Fällen müssen wir aber genau dann aufs Klo. Klassiker. Wenn man dann denkt, er sei trocken, gehen wir .... Und nein...Er war noch nicht trocken!

Thema: Flirt

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.