Ressort
Du befindest dich hier:

Fremdgehen: Ab wann ist es "Untreue"?

Fremdgehen, Untreue, Seitensprung - wie man es auch bezeichnet, es ist und bleibt Betrug! Doch ab wann spricht man davon, wann beginnt es eigentlich und ab wann ist man "untreu"?

von

untreue ab wann
© Photo by istockphoto.com

Eine Frage, die mich seit langem beschäftigt und auf die ich nie so recht eine Antwort wusste ist, ab wann ist man eigentlich "untreu"? Aus diesem Grund habe ich eine private Studie durchgeführt. Jawohl, ich habe meine Freunde mit allerlei Fragen zu diesem Thema zwangsbeglückt und mir einmal angehört, was die jeweiligen Personen (aus unterschiedlichen Liebes-Verhältnissen: Verlassene, Betrogener, Betrüger, notorische Fremdgeherin, Schlussmacher aus Leidenschaft, Landzeit-Single und Beziehungs-Typ) dazu sagen. Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden, wenngleich ich sagen muss ... ach dazu dann am Ende des Beitrags.

Gedanken
Freund Nr. 1 meint, es beginnt bereits beim "Drandenken". Wo ich ihm durchaus Recht geben muss, denn wer daran denkt und es dennoch tut, oder es ihm bzw. ihr bewusst ist und es dennoch tut, der ist untreu. Ganz klar.
Sein Argument: "Wenn er oder sie daran denkt, dann stimmt schon einiges in der Beziehung nicht. Eigentlich sollte in einer harmonischen Beziehung nicht der Moment aufkommen, in dem man genau das denken muss."

Kuss
Für Freund Nr. 2 ist der Kuss das Entscheidende. Aber, wie er selbst sagt: "Romantisch küssen, nicht Flaschendrehen-küssen." Dem kann ich auch etwas abgewinnen. Ein Kuss kann so intim und voller Leidenschaft und Emotionen sein. Das will man doch nur mit dem Einen bzw. der Einen teilen, oder etwa nicht?! Wer fremdküsst geht fremd. Tatsache!

untreue

"Harmloses" Geschreibe
Kein Geschreibe ist harmlos. Das einmal vorab! Sobald er regelmäßig mit einer anderen Kontakt hat, die Freundin dabei aber kein Thema ist, ist es schwer zu glauben, dass da "nichts" ist. Und gute Freundschaft? Blödsinn!

Sex
Okay, dass Sex "Untreue" bedeutet, muss an dieser Stelle wohl nicht weiter ausgeführt werden.

Emotionale Distanz
Freund Nr. 3 meint: "Wenn ich mich von meiner Partnerin entferne und aufhöre zu kommunizieren und mir Dinge die mir meine Beziehung nicht mehr gibt wo anders hole (Gespräche, Interessen, ...) dann ist das für mich Untreue. Physisch ist sogar mehr als psychisch zu verzeihen."

Privat & intim
Eine Kollegin ist davon überzeugt, dass man "untreu" ist, sobald man private oder intime Details mit einer anderen Person teilt, ohne es den Partner wissen zu lassen. Wo wir wieder beim "psychischen Fremdgehen" sind.

Schlechtes Gewissen - komisches Gefühl
Freundin Nr. 4: "Hast du schlechtes Gewissen, betrügst du deinen Partner. Tatsache!"

Tinder & Co
Wozu haben manche Leute Tinder? Und die Rede ist an dieser Stelle nicht von Singles. Gibt es ihnen Bestätigung? Ist es "geil" sich Komplimente woanders zu holen? Und ist es aufregend bei anderen Frauen (bzw. Männern) seine Flirt-Sprüche auszupacken? Offensichtlich. Freund Nr. 5 meint dazu: "Sofern es von beiden akzeptiert ist, sind Dating-Apps kein Zeichen für Untreue. Problematisch wird es dann, wenn er bzw. sie es heimlich macht, oder aber wenn er bzw. sie es gegen den Willen des/der anderen tut."

NICHT: Flirten! Das ist immer erlaubt!
Einig sind sich alle Befragten beim Thema "Flirten", denn das ist und bleibt immer erlaubt. Liegt bei manchen ja auch in ihrer Natur!

FAZIT: Ich bin mir immer noch nicht sicher, was genau per Definition jetzt "Untreue" ist bzw. genauer gesagt, ab wann man in einer zwischenmenschlichen Beziehung davon sprechen kann. Tatsache ist, jeder hat seine eigene Meinung dazu und sofern das mit dem Partner bzw. der Partnerin d'accord geht, steht einer "treuen Beziehung" auch nichts im Wege. Für alle anderen gilt: Macht Schluss und sucht euch einen Neuen. Ihr habt was Besseres verdient.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.