Ressort
Du befindest dich hier:

French Manicure - Video-Anleitung

French Nails kommen wohl nie aus der Mode. Hier eine Video-Anleitung, wie die Maniküre gelingt, als hätte sie der Profil gemacht!

von

Schritt-Schritt-Anleitung für French Nails!

© Video: G+J Digital Products

Was du brauchst:

- French Manicure Schablonen (gibt es bei Bipa, dm oder Müller)
- Holzstäbchen
- weißen Nagellack
- transparenten Nagellack
- Nagellackentferner
- Nagelöl

Was du brauchst - French Manicure
»Step-by-Step-Anleitung für French Nails:«
1

Zuerst mit Nagellackentferner die Nägel komplett entfetten, damit die Schablonen und der Lack im Anschluss besser halten.

2

Die Schablonen nun mittig auf die Nagelspitze kleben - etwa 1 bis 2 mm der Nagelspitze frei lassen.

3

Mit dem Holzstäbchen Luftblasen unter den Klebe-Schablonen ausbessern.

4

Nun die Nagelspitze mit weißem Lack lackieren und für ca. 5 bis 10 Minuten trocknen lassen.

5

Nun die Schablonen vorsichtig abziehen und eventuelle "Patzer" mit Nagellack entfernen.

6

Über den gesamten Nagel nun transparenten oder Rosé-Nagellack streichen. Wieder gut trocknen lassen.

7

Zum Schluss etwas Nagelöl in die Nagelhaut einmassieren.

Wir müssen ja ehrlich zugeben: Die klassischen French Nails sind nicht wirklich unser Ding, weil wir sie irgendwie langweilig finden. ABER man kann die Spitzen einfach in bunten Farben lackieren... oder Glanz- und Mattlack kombinieren! Finden wir vor allem im Frühling und Sommer richtig schön!

Unterlack in Matt-Schwarz und Oberlack in glänzendem Schwarz.
Süße Idee!

Hier findest du alle Video-Anleitungen unserer Beauty-School.