Ressort
Du befindest dich hier:

French Toast mit Himbeer-Frischkäse-Füllung

Am Wochenende wollen wir entspannen, ausschlafen und einfach nichts tun. Doch ganz besonders gerne wollen wir diesen leckeren French Toast mit Himbeer-Frischkäse-Füllung.

von

french toast
© Photo by Thinkstock

ZUTATEN

210 g Frischkäse
120 g Himbeermarmelade
110 g Walnüsse gehackt
4 Scheiben Weißbrot bzw. Toastbrot
350 ml Milch
4 Eier
2 TL Vanillezucker
1 EL Honig
Butter zum Anbraten
Frische Himbeeren

french toast

ZUBEREITUNG

Für die gefüllten French Toasts vermischt man den Frischkäse mit der Marmelade und den fein gehackten Nüssen.
Wer Toastbrot verwendet teil den Toast in 2 Dreiecke und bestreicht nun eine Seite mit der Füllung. Idealerweise sollte man für gefüllte French Toasts allerdings dickere Weißbrotscheiben verwenden, da man Taschen hineinschneiden kann und somit die Füllung besser innen bleibt und nicht herausfließt.
Dann wird die Milch mit den Eiern und dem Vanillezucker versprudelt. Lege die Brotscheiben kurz in die Milchmischung und anschließend direkt in eine Pfanne, die mit etwas Butter erhitzt wurde. Die Brotscheiben werden nun von beiden Seiten in nicht zu viel Fett braun angebraten (hier ist es ratsam, wenn man eine beschichtete Pfanne nimmt). Sobald beide Seiten schön knusprig braun gebraten sind, nimmt man den French Toast heraus, legt ihn auf einen Teller, gibt viele leckere, frische Himbeeren dazu und beträufelt das ganze mit etwas Honig.
Cremig, knusprig, warm und beerig - soooooo lecker!
Das perfekte Frühstück am Wochenende ... idealerweise im Bett serviert!