Ressort
Du befindest dich hier:

Wann haben wir aufgehört, uns so zu freuen?

Die kleine Kayden sieht zum ersten Mal in ihrem Leben Regen: ein Video, das uns berührt. Weil es verdeutlicht, wie wunderbar das Leben ist. Wenn wir es nur so betrachten.

von

© Video: Jukinmedia

Wann haben wir eigentlich aufgehört, uns einfach nur über Kleinigkeiten zu freuen? Warum betrachten wir das Leben so oft zynisch? Jammern über unseren Job, die Liebe, den Stress, das Wetter?

Wieso können wir nicht einfach den Reset-Button drücken, und wieder ein wenig mehr Kind sein? Unvoreingenommen, bereit, uns über alles zu freuen, alles begeistert aufzunehmen und das Leben als ein einziges Wunder zu betrachten?

Das Video der 15 Monate alten Kayden, die zum ersten Mal in ihrem Leben Regen sieht, wärmt unser Herz. Denn es macht uns einmal mehr klar, wie einfach so Vieles sein könnte, wenn wir es nur wieder als großes Abenteuer sehen würden...

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .