Ressort
Du befindest dich hier:

Frisur: Out-of-Bed-Look

Model Suki Waterhouse punktet mit ihrer sexy Out-of-Bed-Frisur. Wir verraten, wie du den verführerischen Haar-Look Schritt für Schritt selber stylst.

von

Frisur: Out-of-Bed-Look

Suki Waterhouse im sexy Out-of-Bed-Look

© 2013 Getty Images

Suki Waterhouse, 20-jähriges Model aus der britischen High Society, hat sich Hollywood-Beau Bradley Cooper gekrallt. Uns ist die Blondine aber vor allem durch ihren lasziven 70ies-Look in die Augen gestochen. Neben dickem Lidstrich ein wichtiges Key-Element: ihre sexy verstrubbelte Out-of-Bed-Frisur. Wir haben ihn ganz einfach nachgestylt:

So gelingt die Out-of-Bed-Frisur

1

Zunächst mit einem Salzwasser-Spray dem Haar mehr Textur verleihen....

2

....dann die befeuchteten Spitzern mit dem Diffuser antrocknen – dabei das Haar immer wieder leicht ankneten.

3

Nun mit einem Glätteisen einige der Strähnen am Ende plätten.

4

Wenn du Stirnfransen hast, dann kannst du diese mit einer breiten flachen Bürste nochmals glätten. ZUm Schluß mit etwas Haarwachs noch ein wenig Glanz und Halt einarbeiten.

Fertig ist der verführerische Frisuren-Style von Suki Waterhouse.