Ressort
Du befindest dich hier:

Kurz, mittel, lang: Die coolsten Frisuren 2016!

von

Wenn uns eine Starfrisur richtig gut gefällt, laufen wir gerne mit einem Foto davon zum Friseur. Du etwa auch? Dann hätten wir hier 18 tolle Vorschläge für einen neuen Haarschnitt. Also einfach eine Stilvorlage finden, Termin machen & super aussehen!


Frisuren 2016 - Frisurideen © Bild: 2015 Getty Images

2. Mittel - Constance Zimmer

Du findest Veränderungen am Kopf gut, willst aber doch nicht sehr viel an Haarlänge verlieren? Kein Problem, mit einem kinnlangen Bob beweist du schließlich auch 2016 ganz viel Trendbewusstsein! So einfach sein Name auch klingt, der Bob kann sehr raffiniert interpretiert werden! Bei Naturwellen stuft man die Spitzen durch und erhält so tolle Bewegung im Haar. Wer einen frechen, jüngeren Touch will, lässt die Mähne bis zur Ohrhöhe schneiden & Lockenköpfe kommen mit einem durchgestuften Cut voll auf ihre Kosten. Auch was das Styling betrifft, ist der Bob dank Glätteisen oder Lockenstab sehr variabel - wobei heuer gerade die "Wobs", also die Waivy (= gewellten )Bobs, sehr gefragt sind.