Ressort
Du befindest dich hier:

Die besten Frisuren für langes Haar

Du hast ein Glück! Du bist mit langem Haar gesegnet. Aber auch das braucht ab und zu eine Frisur, einen kleinen Trim. Hier die besten Frisurenideen:

von

Die besten Frisuren für langes Haar
© Getty Images

Langes Haar wird von den meisten neidvoll betrachtet. Die haben ja auch keine Idee, wie viel Arbeit es macht, bis eine Mähne glänzend und gesund bis weit über die Schultern reicht. Wenn es dann mal soweit ist, gehen uns oft die Ideen aus, was wir mit dem langen Haar machen sollen.

Mit einem Wort: Wir brauchen einen neuen Schnitt. Aber keinen, bei dem wir Länge lassen (NIEMALS!). Hier sind die besten Frisuren für langes Haar.

22 Frisurenideen für langes Haar

1. Glatt und elegant

Die einfachste und wirklich praktische Frisur für alle Frauen, die feines Haar haben. Du kannst die Mähne wie Halle Berry (siehe Slideshow) mit Accessoires aufpeppen, sie zu einem Mittelscheitel wie Jennifer Aniston frisieren oder zusätzliches Volumen am Hinterkopf gewinnen.

  • Bild 1 von 4 © Getty Images
  • Bild 2 von 4 © Getty Images

2. Lange Stufen

Der Vorteil etwas stufiger geschnittenen Haares: Du erhältst zusätzliches Volumen und Schwung in den Spitzen. Um den zu unterstützen, kannst du das die Enden mit einem Lockenstab oder Glätteisen zu Wellen drehen (wie etwa Nicole Kidman und Herzogin Kate) – oder du legst sie zu entspannten Beach-Waves à la Blake Lively.

  • Bild 1 von 4 © Getty Images
  • Bild 2 von 4 © Getty Images

3. Curtain Bangs

Übersetzt bedeutet "Curtain Bangs" so viel wie "Vorhang Pony". Im Grunde genommen ist es nichts anderes, als ein Pony, der in der Mitte geteilt wird und somit an einen offenen Vorhang erinnert. Da die Haarpartien das Gesicht perfekt umrahmen, passt der Pony zu jeder Gesichtsform – und ist gerade deswegen so beliebt.

  • Bild 1 von 4 © Getty Images
  • Bild 2 von 4 © Getty Images

4. Kürzere Fransen, die das Gesicht rahmen

Die kürzesten Strähnen sollten ungefähr auf Kinnlinie liegen und das Gesicht rahmen, die anderen länger abfallen. Dadurch erhält die Frisur mehr Schwung und Bewegung, vor allem breite Gesichter werden durch diese Frisur kaschiert. Wunderschön wird die Frisur auch durch Ombrè-Effekte!

  • Bild 1 von 4 © Getty Images
  • Bild 2 von 4 © Getty Images

5. Gerader Pony

Der gerade Pony wirkt am besten bei dickem Haar – sonst empfiehlt sich eine etwas ausgedünnte Variante. Die stumpf geschnittenen Stirnfransen verkürzen längliche Gesichter optisch und wirken immer modern.

  • Bild 1 von 4 © Getty Images
  • Bild 2 von 4 © Getty Images

6. Tiefer Scheitel

Mit ein paar Locken erhält die Frisur sofort Hollywood-Glam, wenn du nicht nur einen Scheitel ziehst, sondern so wie Hailee Steinfeld oder Chrissy Teigen einen Großteil deiner Mähne auf eine Seite legst, dann sieht das sexy und erwachsen zugleich aus.

  • Bild 1 von 4 © Getty Images
  • Bild 2 von 4 © Getty Images
Thema: Haare