Ressort
Du befindest dich hier:

3 vielseitige Frisuren, die wir jetzt kopieren!

von

Eine elendslange To Do-Liste in Kombination mit einem Bad Hair-Day: Wäääh! Bei zweiterem können wir helfen. Mit 3 Frisurenideen, die immer passen.


Der verzierte Chignon © Bild: Getty Images

Der verzierte Chignon

Ein "Chignon" (oder tiefer Haarknoten) lässt sich am besten drehen, wenn das Haar nicht frisch gewaschen ist (yippie, Zeitersparnis!). Für die einfachste Variante kämmst du alle Haare straff nach hinten. Drehe sie nun zu einem Knoten ein und stecke sie mit Haarnadeln fest. Bindest du die Haare etwas lockerer zusammen, bekommt der Look einen romantischen Dreh. Du kannst die vorderen Strähnchen auch zwirbeln und dann im Knoten feststecken. Damit der Büro-Look abendtauglich wird: Einfach eine verzierte Haarspange oder ein anderes Haar-Accessoire kombinieren.