Ressort
Du befindest dich hier:

Die besten Frisur-Veränderungen der Stars

Stirnfransen, wilde Locken oder akkurater Bob: Wir zeigen dir die besten Haar-Veränderungen der Stars 2016 - als Ideen für deine neue Frisur.


Die besten Frisur-Veränderungen der Stars
© Instagrm/HaileyBaldwin

Du willst deine Frisur verändern, hast aber noch keine Idee, welcher Look dir wirklich gut stehen könnte? Du suchst neue Inspirationen in Sachen Coloration, Styling oder Schnitt? Zum Glück haben im vergangenen Jahr zahlreiche Promi-Ladys mit ihren Haaren experimentiert – und liefern uns so ausreichend Anregungen für unsere Typ-Veränderung.

BELLA HADID

Bella Hadid, soeben zum "Model of the Year" gekürt, trägt ihr braunes, leicht gewelltes Haar meist zu einem strengen Dutt auf dem Oberkopf zusammengefasst.

Umso entzückter waren wir, als Bella im Oktober plötzlich mit kurz geschnittenen Stirnfransen erschien. Die verleihen ihr einen französischen Look – und wir nur mehr so: Oh-la-la!

KYLIE JENNER

Kylie Jenner, Kosmetik-Gigantin aus dem Kardashian-Jenner-Clan, probierte sich in diesem Jahr vor allem an neuen Colorationen. Am beliebtesten: Ultrahelles Platin.

Wir finden aber: Dunkle Haare stehen ihr am besten.

ZOE KRAVITZ

Eines muss man Sängerin Zoe Kravitz lassen: Ihrem eigentlichen Stil bleibt sie immer treu. Die Dreadlocks bleiben dran. Egal, ob sie dunkel...

...oder sogar in wasserstoffperoxidem Grellblond gefärbt werden.

CHRISSY TEIGEN

Das Model, das mit Sänger John Legend eine entzückende Tochter hat, opferte im September ihre langen Wellen im Ombrè-Look.

Seitdem sieht man Chrissy Teigen mit einem femininen Long Bob und tiefem Scheitel, der ihr rundes Gesicht optisch verschmälert.

SELENA GOMEZ

Kurz versuchte sich Selena Gomez mit Stirnfransen, kehrte aber dann wieder zu ihrem klassischen Look zurück: Glamouröse Wellen.

Im Juli sahen wir Selena dann mit einem ein klein wenig veränderten Frisuren-Style: Die Naturlocken durften fröhlich springen. Für 2017 einer der ganz großen Haar-Trends!

EMMA ROBERTS

Ursprünglich brünett, versuchte sich Schauspielerin Emma Roberts in diesem Jahr an zwei neuen Haarfarben. Erst wechselte sie auf ein zartes Erdbeer-Rot...

...dann färbte sie ihr Haar in hellem Nordisch-Blond:

Thema: Haare