Ressort
Du befindest dich hier:

Frozen-Fortsetzung: Wird sich Elsa in eine Frau verlieben?

Wir freuen uns ja ohnehin schon so sehr auf die Fortsetzung des Disney-Films "Frozen", aber nun schürt dessen Regisseurin noch einmal gehörig unsere Vorfreude!

von

Frozen
© Disney

Voraussichtlich im November 2019 dürfen wir endlich wieder im Kino mitsingen, uns über die wunderbare Freundschaft zwischen zwei Schwestern freuen, Eiszauber erleben, mit Olaf lachen und vielleicht sogar eine Liebesgeschichte sehen, die nicht nur die animierten Verliebten auf der Leinwand glücklich macht!

Denn dann kommt die Fortsetzung des Filmhits "Frozen" und mit ihm die Hoffnung auf eine für Disney doch ungewöhnliche Liebesgeschichte. Es häufen sich nämlich die Gerüchte, dass Eiskönigin Elsa sich in eine Frau verlieben könnte.

Und damit könnte eine ganz wunderbare, positive Identifikationsfigur für alle gleichgeschlechtlich Liebenden geschaffen werden. Und so auch Heranwachsenden zeigen, wie normal es ist, wenn eine Frau eine Frau liebt.

Die Idee dafür kam jedoch nicht von Disney selbst, sondern entstand dank des Wunsches, der unter dem Hashtag #GiveElsaAGirlfriend von tausenden Fans auf Twitter geäußert wurde. Und daraufhin steigerte „Frozen“-Regisseurin Jennifer Lee in einem Interview mit der Huffington Post die Hoffnung, dass diese Wünsche vielleicht tatsächlich gehört wurden. Bestätigt hat sie zwar nichts, aber wir drücken uns einfach allen ganz fest die Daumen!

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .