Ressort
Du befindest dich hier:

Frühchen: Die Geschichte dieses kleinen Kämpfers

Ein kleines Wunder: Wie sich ein so kleines Wesen, das viel zu früh geboren wurde, trotzdem ins Leben kämpft und zu einem fröhlichen Jungen wird.


Ward Miles - First Year
© Benjamin Scot Miller/ Screenshot

Dreieinhalb Monate zu früh geboren. Gerade einmal 700 g auf der Waage. Die Chancen für ein Frühchen wie Ward Miles sind trotz fortgeschrittener Medizin leider nicht immer die besten. Aber dennoch gaben weder die Eltern des Jungen noch er selbst auf und nun feierte der kleine Wurm, der einst an dutzenden Schläuchen und dessen Leben am seidenen Faden hing, glücklich seinen ersten Geburtstag.

All dies hielt sein Vater Benjamin Scot Miller auf YouTube fest, lässt die Welt an diesem ganz privaten Wunder teilhaben und rührte so bereits Millionen zu Tränen.

Ward Miles - First Year
WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .