Ressort
Du befindest dich hier:

Frühlingsbälle, Pop-Festival, Theater oder Hochzeit – Wir verraten, was wann passt

Was soll ich bloss anziehen? Frühlingsbälle, Pop-Festival, Theater oder Hochzeiten: Das neue Jahr steckt voller Ereignisse, die nach der richtigen Kleidung verlangen. Wir verraten, was wann passt!

von

Frühlingsbälle, Pop-Festival, Theater oder Hochzeit – Wir verraten, was wann passt
© Benetton

Hippie-Like zum Pop-Festival:
Dos: Shades und Hut bieten Schutz vor Sonne,
die robuste Jeans trotzt Schmutz und Wetterkapriolen. Auch Gummistiefel und Regencape sind bei Open Airs nur selten fehl am Platz. Kleine Blümchenmuster verbreiten Woodstock-Feeling und garantieren einen hippen Hippie-Auftritt.
Don’ts: Hohe Schuhe sind tabu! Mit den Absätzen versinken Sie nur im Gras des Festivalgeländes. In flachen Ledersandalen lässt es sich außerdem besser tanzen.

Edel zum Frühlingsball:
Dos: Auch auf einem Frühlingsball müssen die Kleider bodenlang sein! Wählen Sie leichte Materialien wie Seide oder Viskose und luftige Schnitte – so kommen Sie nicht ins Schwitzen. Bei der Schuhwahl sind Absätze ein Muss. Pumps oder Sandaletten – beides ist erlaubt.
Dont’s: Verzichten Sie auf dunkle Farben wie Blau und Schwarz! Passend zur hellen Jahreszeit, gehören Kleider in zarten Pastelltönen, Weiß- und Nudenuancen sowie mit blumigen Mustern aufs Tanzparkett.

MEHR Tipps zum Thema "Top gestylt bei jedem Anlass" finden Sie in WOMAN 05/2011!

Thema: Hochzeit

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.