Ressort
Du befindest dich hier:

Frühstücken macht dick!

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages - falsch! Laut aktueller Studie haben nämlich Frühstücksverweigerer weniger Probleme mit ihrem Gewicht, als jene, die sich morgens bereits den Bauch vollschlagen.

von

frühstück dick
© Photo by istockphoto.com

Egal an welchen Ernährungsexperten man sich auch wendet - alle behaupten, dass man nicht hungrig ins Büro fahren bzw. seinen Tag starten sollte. So der allgemeine Irrglaube. Abends soll man leichte Kost essen, morgens ausgiebig und mittags einen kleinen Snack. Das mag ja schön und logisch klingen, doch Tatsache ist: Frühstücken macht dick! Das hat eine aktuelle US-Studie nun herausgefunden.

DIE STUDIE

Forscher der New Yorker Columbia University haben die offiziellen Ernährungsrichtlinien ihres Landes hinterfragt, die so genannten "US Dietary Guidelines“. Diese legen der amerikanischen Bevölkerung ein "nährstoffreiches Frühstück“ ans Herz, da ein enger Zusammenhang zwischen Frühstückshungern und Übergewicht gesehen werden könne. Wer hingegen frühstückt, soll nicht seine schlanke Linie halten können, sondern auch das Abnehmen erleichtern.
Doch stimmt das wirklich? Diese Frage haben sich die Uni-Wissenschaftler gestellt und in einer Studie mit 36 übergewichtigen Personen geprüft. Die Teilnehmer wurden in drei Gruppen eingeteilt. Gruppe eins bekam einen Monat lang jeden Morgen um 8.30 Uhr Haferflocken zu Essen, Gruppe zwei Cornflakes und der dritten Gruppe wurde das Frühstück verwehrt.

frühstück dick

DAS ERGEBNIS

Bei Gruppe drei konnte eine deutliche Gewichtsreduktion festgestellt werden. Bei Gruppe 1 und 2 hingegen, kam es zu keinen drastischen Gewichtsveränderungen.

Fazit
Wer morgens keinen Hunger hat, der muss sich nicht zum Essen zwingen. Und wer glaubt, er würde deswegen mehr am Tag essen und somit zunehmen, irrt gewaltig. Doch jene, die ohne ihr Frühstücksmüsli in der Früh nicht leben können, müssen dies nicht zwangsläufig aufgeben. Immerhin änderte sich das Gewicht der anderen Gruppen kaum.
Endlich einmal eine Studie, die allen etwas bringt!

INSTAGRAM-AUFRUF

Postet uns euer WOMAN-Frühstück auf Instagram mit den Hashtags #womanmagazin #womanfrühstück und verratet uns, was ihr in der Früh braucht, oder eben nicht!