Ressort
Du befindest dich hier:

Für die Sinne: Donna Hay verrät Rezepte aus der Aromaküche zum Nachkochen

Vanille oder Limone, Chili oder Ingwer? Dich Kochbuch-Bestsellerautorin zeigt, wie sich Ihr persönlicher Geschmack am besten entfalten kann.

von

Für die Sinne: Donna Hay verrät Rezepte aus der Aromaküche zum Nachkochen
© Corbis

Rezepte für ein aromatisches Fest der Sinne:

Frittierter Ingwer:
Fein geraspelten Ingwer in heißem Öl fritieren, bis er goldbraun und knusprig ist, dann abtropfen lassen. Eine pikante Garnitur für Salate, Nudeln oder asiatische Suppen.

Aromatisiertes Öl
Erhitzen Sie vorsichtig Streifen von Galant oder Ingwer in genügend Olivenöl. Abkühlen lassen und in Flaschen füllen. Im Kühlschrank aufbewahren und zum Aromatisieren von Pfannengerührtem, Dressinggs und Marinaden verwenden.

Schokoladenlikör
Lassen Sie 125 g gehackte Milchschokolade und 1 Tasse Sahne bei schwacher Hitze zu einer glatten Flüssigkeit schmelzen. 3-4 EL Nusslikör unterrühren. Pur oder mit Eis servieren. Lässt sich im Kühlschrank bis zu 2 Wochen aufbewahren.

Vanillemascarpone
Verrühren Sie 250 g Mascarpone mit 1/4 Tasse Sahne und 1 TL Vanilleextrakt. Geben Sie nach Belieben Puderzucker dazu. Verteilen Sie diese Mischung auf Mürbteigtörtchen und servieren Sie sie mit Scheiben von frischem Obst. Sie können die Creme aber auch anstelle von Sahne zu Desserts reichen.

Vanilleduft
Wickeln Sie Vanilleschoten in Küchenkrepp oder Pergamenthüllen und legen Sie sie in ihren Küchenschrank oder in den Kühlschrank, um einen intensiven, milden Vanilleduft zu erzeugen.

Auf der Leine
Überschüssige Chilis lassen sich leicht für eine spätere Verwendung trocknen. Fädeln Sie eine dünne Schnur mit einer großen Nadel durch die Stängelenden der Chilis. Lassen Sie sie an einem luftigen Ort trocken und bewahren Sie sie dann in einem luftdichten Behälter auf.

Milde Chilisauce
Entfernen Sie die Kerne aus 8 großen Chilis und schneiden Sie die Schoten klein. Mit 1 Tasse Essig, 1 Tasse Wasser und 2 Tassen Zucker bei mittlerer Hitze 25 Minuten köcheln, bis die Sauce leicht andickt.

Minztee
2 TL grünen Tee, 14 Minzeblätter und 1 EL Zucker in einem Topf mit 2 1/2 Tassen kochendem Wasser 3 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb in Gläser gießen und warm servieren.

MEHR tolle Rezepte finden Sie in WOMAN 06/2011!

Thema: Rezepte

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .