Ressort
Du befindest dich hier:

Wie funktioniert eigentlich Selbstbräuner?

Uff.. auf einmal war der Sommer da und es heißt: Zeigt her eure Beine! Sicher nicht, die sind nämlich so braun wie Schnee! Dafür gibt's die Wunderbräune aus der Tube. Doch wie funktioniert Selbstbräuner eigentlich?

von

Wie funktioniert eigentlich Selbstbräuner?

Ist Selbstbräuner gesünder als Sonne?

© L'Oréal Paris

Die Vornehme Blässe gibt es schon lange nicht mehr. Spätestens als Coco Chanel (Trendsetterin der 20er Jahre) von einem Segeltrip zurückkehrte und braune Haut mitbrachte, hieß es: Jetzt ist eine Bräune sexy! Doch was tun, wenn man eben noch nicht viel Sonne abgekriegt hat, um braun zu werden? Die Lösung: Sonnenteint aus der Tube!

Wie funktioniert Selbstbräuner?
Selbstbräuner enthalten meist den Wirkstoff Dihydoxyazeton (DHA) - ein farbloses pflanzliches Kohlenhydrat. Dieser Wirkstoff dringt beim Auftragen der Creme in die oberste Schicht der Hornhaut ein und reagiert dort mit dem Keratin (zur Bildung von Horn) der Hautzellen. So ensteht eine brauner Farbstoff unter der Hautschicht und verleiht uns einen braunen Teint.

Ist Selbstbräuner ungesund?
Wie wir wissen UV-Strahlen auf unserer Haut können Schäden anrichten. Deswegen ist die Verwendung von Sonnenschutzmittel ab Frühling wichtig, um Hautalterung und Hautkrebs vorzubeugen. Selbstbräuner enthalten zwar meist keinen UV-Schutz, sie sind aber in keinerlei Hinsicht schädigend für unsere Haut. Also ist die Verwendung von Selbstbräuner gesünder, als sich die Bräune über Sonne zu holen.

Die Verwendung von Selbstbräuner
Am besten verwendet man vor Auftragen eines Selbstbräuners ein Peeling, dass die abgestorbenen oberen Hautschüppchen entfernt. So kann der Selbstbräuner gleichmäßig in die Haut einziehen und hinterlässt keine braunen Flecken. Achtung bei Hornhaut: Da der Wirkstoff DHA mit dem Keratin reagiert, könnten hier dunklere Stellen entstehen, als auf der restlichen Haut.

(c) L'Oréal Paris | Collage WOMAN

Selbstbräuner gibt es in Form von Bodylotions, Cremen, Sprays oder in verpackten Tüchern für unterwegs. Die neuesten Produkte von L'Oréal sind praktisch in der Anwendung und bräunen die Haut sehr gut und gleichmäßig.