Ressort
Du befindest dich hier:

Fußball-WM: Flirtzone Public Viewing

Alles dreht sich um die Fußball-WM 2014 in Brasilien: Aber nicht nur der Sport steht im Vordergrund, sondern auch die ausgelassene Stimmung beim Public Viewing, die vor allem Single-Frauen zum Flirten nutzen wollen.

von

Fußball-WM: Flirtzone Public Viewing
© mangostock/iStock/Thinkstock

Die einen freuen sich auf das Sport-Großereignis in Brasilien, die anderen sind jetzt schon tierisch genervt davon. Worin sich aber mehr als 60 Prozent der österreichischen Singles einig sind: Public Viewing hierzulande ist die beste Gelegenheit zu flirten. Zu diesem Ergebnis kam eine aktuelle Umfrage von Parship.at: 61 Prozent der heimischen Singles geben an, bei der Übertragung der Spiele nicht nur in Fußball-, sondern auch in Flirt-Stimmung zu sein. Allerdings ist fast die Hälfte der Befragten (47 Prozent) zu schüchtern, um in großen Gruppen zu flirten.

»Bei sportlichen Großereignissen werden kollektive Emotionen geweckt.«

Fast doppelt so viele Herren (16 Prozent) wie Damen (9 Prozent) haben beim Public Viewing schon einmal eine Flirt-Bekanntschaft gemacht. Obwohl männliche Singles hierbei bisher weitaus kontaktfreudiger waren, nehmen sich dieses Jahr mehr Frauen (17 Prozent) als Männer (13 Prozent) vor, während des Sport-Ereignisses ihr Herz zu verschenken. "Die Frage nach dem Lieblingsteam bzw. dem besten Stürmer ist nicht nur ein guter Einstieg in ein Gespräch sondern kann durchaus zu mehr führen", verrät Parship-Psychologin Caroline Erb.

Wie stehst du zum Flirt-Hotspot Public Viewing? Hinterlasse uns deinen Kommentar unterhalb des Artikels! Hier auf alle Fälle ein Überblick der Public Viewing Locations in ganz Österreich.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.