Ressort
Du befindest dich hier:

Fußball-EM: Tote Hose für die Liebe?

Heute startet die Fußball-EM – und sorgt laut neuer Studie für eine Flaute im Liebesleben.

von

Fußball-EM: Tote Hose für die Liebe?
©

Ach, Mädels! Was machen wir in den nächsten Wochen? Eine neue Innofact -Studie im Auftrag der Singlebörse Parship verspricht Tristes für die Fußball-EM: Jeder dritte Mann (35 Prozent) will kein Spiel verpassen. Und böser noch: Jeder Vierte (29 Prozent) schaut lieber mit Kumpels Fußball, als mit der eigenen Freundin.

Mädels, wir stören!

Als Grund geben die Männer folgendes an: Sie fühlen sich von ihren Frauen gestört. Zu einem gelungenen Fußballabend gehören nämlich für 31 Prozent der Befragten auch noch derbe Sprüche und Witze – da würden wir stören.

Kein Wunder, dass mehr als die Hälfte der befragten Frauen die Fußball-EM-Zeit deshalb lieber für einen ausgiebigen Shoppingtrip nutzen. Wir haben für Sie deshalb das 90-Minuten- Fußball-EM-Alternativprogramm entworfen.

Bier und Snacks für die Kerle.

Trotzdem finden es, so die Studie, 40 Prozent der Frauen normal, ihrem Partner während dem Match Bier und Snacks zu reichen. Nur knapp ein Fünftel (18 Prozent) der Frauen bezeichnete sich als Fußballfan.

Thema: Liebe

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .