Ressort
Du befindest dich hier:

Gabriele Inaara Begum Aga Khan ist Botschafterin von „Football for Hope“

Am 11. Juni fällt in Südafrika der offizielle Startschuss zur 19. Fußball-Weltmeisterschaft. Bereits im Vorfeld startet die FIFA ihre offizielle „Football for Hope“-Kampagne unter dem Titel „20 Zentren für 2010“. Als offizielle Botschafterin mit dabei: Gabriele Inaara Begum Aga Khan, die sich gerne und oft für karikative Zwecke engagiert.


Gabriele Inaara Begum Aga Khan ist Botschafterin von „Football for Hope“
© Sven Simon/ullstein bild/picturedesk.com

Im Rahmen der Aktion sollen in Afrika 20 neue „Football for Hope“-Niederlassungen errichtet werden – um Bildung, Gesundheit und den Fußball im ganzen Land zu fördern. „Kinder sind unsere Zukunft!“, appelliert die Begum Aga Khan im aktuellen Video zur Kampagne, „Wir müssen sicherstellen, dass jedes Kind Zugang zu einer Ausbildung erhält und unabhängig von Geschlecht, Rasse oder Religionszugehörigkeit gesund aufwachsen kann – ohne Hunger und Gewalt!“

Der offizielle Link zur Fifa-Kampagne:
http://de.fifa.com

Redaktion: Melanie Zingl