Ressort
Du befindest dich hier:

Gabriele Strehle verlässt Strenesse

Während Jil Sander ins Modebiz zurückkehrt, plant eine andere deutsche Designgröße ihren Rückzug: Gabriele Strehle verlässt ihr Label Strenesse .


Gabriele Strehle verlässt Strenesse
©

Über 30 Jahre leitete Gabriele Strehle als Chefdesignerin und Kreativdirektorin die Geschicke des deutschen Modehauses Strenesse . Mit 31. Dezember überlässt Gabriele Strehle das Ruder des Labels anderen – auf eigenen Wunsch, wie sie sagt: "Ich gehe mit großer Dankbarkeit für alles, was sich mir dort an kreativen Möglichkeiten bot, aber auch voll Freude darauf, mit der Kraft der Erfahrung neue Ideen zu verwirklichen." Welche neue Aufgabe sie damit meint, verriet die deutsche Modemacherin noch nicht.

Bereits 1973 trat Strehle als künstlerische Leiterin in das 1949 gegründete Unternehmen ein. Nach der Hochzeit mit dem Sohn des Gründers, Gerd Strehle, gründete sie die Modemarke Strenesse . 1998 wurde das Label in "Strenesse Gabriele Strehle" umbenannt.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.