Ressort
Du befindest dich hier:

Es gibt Neuigkeiten rund um die Fortsetzung von "Game of Thrones"

Gute Neuigkeiten für alle "Game of Thrones"-Fans: Wie HBO bekanntgab, soll die Vorgeschichte der Fantasy-Serie "House of the Dragon" verfilmt werden.

von

Es gibt Neuigkeiten rund um die Fortsetzung von "Game of Thrones"
© Sky Österreich

Nach dem großen Finale, sollte es ja eigentlich still um die Erfolgsserie "Game of Thrones" werden. Wie viele Fans jetzt behaupten würden: zu Recht! Denn die meisten Anhängerinnen und Anhänger waren von der achten und letzten Staffel der Fantasy-Serie bitter enttäuscht. Mehr sogar: Sie forderten eine Neuauflage! "Dreht die 8. Staffel nochmal mit kompetenten AutorInnen", hieß es in der Petition, die über 1,7 Millionen Unterstützerinnen und Unterstützer zählt.

Doch es gibt Trost in dieser düsteren, einsamen Welt, in die wir nach dem Serienende zurückgeschickt wurden. Denn ein Prequel ist schon längst in Arbeit! Was soviel bedeutet wie: Die Geschichte VOR der eigentlichen Handlung wird verfilmt. Zunächst hieß es, dass die neue Story 1000 Jahre vor dem Geschehen in Westeros & Co passieren soll. Doch die Macherinnen und Macher dürften sich jetzt wohl umentschieden haben. Wie der US-Sender HBO vermeldet, soll das Prequel namens "House of the Dragon" 300 Jahre vor den eigentlichen Ereignissen spielen. Alles, was dazu schon bekannt ist, seht ihr im Video:

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .