Ressort
Du befindest dich hier:

Game of Thrones 7: Was du dringend wissen musst!

Seit gestern gibt es die erste Folge von "Game of Thrones" Staffel 7 auf Sky. Was du wissen musst - und wie viel eine Folge kostet.

von

Game of Thrones 7: Was du dringend wissen musst!
© HBO

Wenn es euch auch nur ansatzweise so geht wie uns, dann fiebert ihr bereits. Seit gestern gibt es auf dem Pay-Sender "Sky" die erste Folge der heißerwarteten 7. Staffel von "Game of Thrones". (Wer kein umfangreiches Sky-Abo abschließen möchte, kann auch die Video-on-Demand-Variante Sky Ticket nutzen. Die ist günstiger und lässt sich prinzipiell monatlich kündigen. )

ACHTUNG ++ SPOILER ++ ACHTUNG

Und nochmals eine fette Warnung! Wenn ihr nichts über die neue Staffel der HBO-Kultserie wissen wollt, dann bitte hört sofort auf zu lesen. Wenn ihr (so wie wir) das gesamte Internet nach News zu "Game of Thrones 7" durchforstet, dann könnt ihr weiterlesen. Denn wir haben für euch all das zusammen gefasst, was man bis jetzt weiß.

Wie viele Folgen hat Staffel 7 von "Game of Thrones"?

Staffel 7 hat sieben Folgen - also drei Folgen weniger als die bisherigen GoT-Staffeln 1 bis 6. Die finale, achte Staffel soll sogar nur sechs Folgen umfassen.

Der Rekord-Trailer!

Der erste Trailer zu Staffel 7 hat sogar einen neuen Weltrekord aufgestellt: Mit 61 Millionen Abrufen innerhalb von 24 Stunden über diverse Kanäle und Plattformen wie Youtube, Twitter und Facebook ist er der bisher am meisten angesehene Trailer.

Wie endete Staffel 6 von "Game of Thrones"?

Gut, das ist für jeden "GOT"-Fan kein großes Geheimnis, hilft aber beim Verständnis, immerhin ist es ein Weilchen her, dass Staffel 6 ausgestrahlt wurde. Also hier zumindest der Versuch, die Facts nochmals zusammenzutragen:

Wie geht es mit Jon Snow weiter?

Der war zu Beginn von Staffel 6 noch tot - was aber im "Game of Thrones"-Universum bekanntermaßen gar nix heißt. Die rote Priesterin Melisandre erweckte ihn wieder zum Leben (wie das von statten ging, weiß man nach wie vor nicht genau, spielt aber eventuell auch keine größere Rolle). Der wieder auferstandene Jon jedenfalls nimmt blutige Rache an seinem Mörder, traf seine Schwester Sansa und eroberte mit ihr zusammen den Stark-Familiensitz "Winterfell" zurück.

Wer sind Jon Snows Eltern?

In der letzten Folge der 6. Staffel gab es eine Bestätigung für eine der größten Fan-Theorien: "L+R=J". Diese drei Buchstaben könnten das Rätsel um Jon Snows Eltern lösen. Demnach wäre Jon nicht das uneheliche Kind von Eddard Stark, sondern der Sohn von Neds Schwester Lyanna und Rhaegar Targaryen. Rhaegar war der älteste Sohn des "Mad King" Aerys Targaryen. Blickt ihr noch durch? Ach, halb so wild! Was es am Ende wirklich bedeutet: Jon hat Anspruch auf den "Iron Throne".

Daenerys Targaryen: Auf nach Westeros

Damit könnte sein Anspruch sogar noch größer als der von Daenerys Targaryen, der Drachenlady, sein. Die befreit gegen Ende der 6. Staffel mal eben die "Slaver's Bay" und fliegt mit ihrem Drachen gen Westeros – was uns für Staffel 7 schon jetzt sachte erbeben lässt.

Welche Fragen werden in "Game of Thrones" Staffel 7 geklärt?

Natürlich geht es im Endeffekt vor allem darum, wer am Ende das Spiel um den Thron gewinnen wird. Nonanet. Trotzdem sind da noch jede Menge anderer Punkte, die wir in Staffel 7 gerne mal geklärt hätten:

  • Wie lange hält Cersei am Iron Throne durch?
  • Wie geht Daenerys vor, wenn sie in Westeros gelandet ist?
  • Wen wird Auftragkillerin Arya als bei der Abarbeitung ihrer Todeliste nach Walder Frey als nächstes umnieten?
  • Gelangen die White Walker über die Mauer?
  • Bleibt Sansa ihrem vermeintlichem Halbbruder Jon gegenüber loyal?
  • Kann Bran Stark dank seiner Zeitreisen im Kampf um den Thron noch mitmischen?

Wie heißen die ersten Folgen?

Die Titel der ersten drei Folgen wurden bereits veröffentlicht und tragen die Namen: "Dragonstone" (Folge 61), "Stormborn" (Folge 62) und "The Queen's Justice" (Folge 63). Aus den Kurzbeschreibungen lässt sich noch nicht so viel auslesen:

  • Folge 61: Jon organisiert die Verteidigung des Nordens. Cersei versucht, die Chancen auszugleichen. Daenerys kommt nach Hause.
  • Folge 62: Daenerys bekommt unerwarteten Besuch. Jon steht vor einer Revolte. Tyrion plant die Eroberung Westeros.
  • Folge 63: Daenerys hält Gericht. Cersei gibt ein Geschenk zurück. Jaime lernt aus seinen Fehlern.

Unfassbar: So viel kostet eine Folge von "Game of Thrones"

Halt dich mal kurz fest, es ist nämlich unfassbar, wie viel die Produktion von nur einer Folge des Fantasy-Spektakels kostet: Sage und schreibe 6 Millionen Dollar. Unpackinöst.

Thema: Kino & TV