Ressort
Du befindest dich hier:

Ganz schön erschöpft: Eva Longoria ist bei einem Dinner einfach eingeschlafen

Eva Longoria, 35, scheint wohl überarbeitet zu sein, lässt sich dennoch nicht nehmen, mit ihrem Mann Tony Parker, 38, auszugehen – und ist dabei einfach eingeschlafen...


Ganz schön erschöpft: Eva Longoria ist bei einem Dinner einfach eingeschlafen

Die Aktrice wollte mit ihrem Ehemann Tony Parker im Restaurant "Mozza" in Los Angeles Abend essen, aber daraus wurde wohl nichts: Die "Desperate Housewives"-Darstellerin schlief mit dem Kopf auf der Tischplatte ein, noch bevor das Essen da war, so andere Gäste gegenüber dem "National Enquirer".

Der Gatte, ganz gentleman-like, entschloss sich, seine schöne Frau nicht zu wecken. Stattdessen aß er seelenruhig seine Pizza und ließ das Abendessen für seine Liebste einpacken. Nachdem er aufgegessen hatte, soll Parker die 35-Jährige geweckt und zum Auto gebracht haben. Dort konnte sie seelenruhig weiterschlafen...

(red)