Ressort
Du befindest dich hier:

Garnelen mit Chili & Tomaten

Für alle Hobbyköche haben wir ein leckeres asisatisches Rezept: Garnelen mit Chili und Tomaten - ist in 25 Minuten zubereitet und schmeckt herrlich.

von /

Garnelen mit Chili & Tomaten
© Thinkstock

Zutaten (für vier Personen):

1 kg große Garnelen, geschält, entdarmt, die Schwänze intakt, 2 EL Stärkemehl, 2 TL Sesamöl zum Marinieren, 5 EL mildes Öl, 1 große rote Zwiebel, geschält und in Keile geschnitten, 2 gelbe Paprikaschoten, entkernt und in Streifen geschnitten, 3 rote Chilischoten, entkernt und geviertelt, 1 Ingwerstück, 3 cm lang, geschält und in Streifen geschnitten, 4 Knoblauchzehen, geschält und mit dem stumpfen Messerrücken zerquetscht, 3 EL Weißwein, 4 EL Sojasauce, 2 EL Kristallzucker, 2 EL Sesamöl für die Sauce, 3 EL Tomatenketchup

Zubereitung:

Garnelen waschen, trocken tupfen, in einer großen Schüssel mit Stärke bestäuben und mit Sesamöl beträufeln. Umrühren, damit die Garnelen vollständig vom Öl eingehüllt sind, 10 Minuten beiseitestellen. 3 EL Öl in Wok oder großer Bratpfanne stark erhitzen. Garnelen unter Rühren 1-2 Minuten garen, dabei öfter schwenken. Aus dem Wok nehmen. Die Temperatur auf mittlere Stufe reduzieren, 2 EL Öl zugeben. Zwiebel, Paprika, Chili, Ingwer und Knoblauch zugeben, 2 Minuten unter Rühren anbraten. Wein, Sojasauce, Zucker, restliches Sesamöl und Ketchup in einer Schüssel miteinander verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Zusammen mit den Garnelen in den Wok geben und 1-2 Minuten unter ständigem Rühren anbraten. Sofort servieren.

Themen: Asien, Rezepte