Ressort
Du befindest dich hier:

Dieser Instagram-Account zeigt die seltsamsten Gärten

Hast du einen Garten in deiner Nachbarschaft, den du aufgrund kurioser Deko oder Bepflanzung mit der Welt teilen möchtest? Dann bist du bei den "Gärten des Grauens" gut aufgehoben.

von

garten des grauens
© iStock

In jeder und jedem von uns lebt ein kleiner Voyeur, der gerne mal ein Auge aufs Leben anderer Menschen wirft. Am liebsten möchte man ja wissen, wie es sich die andere Person häuslich eingerichtet hat. Und vor allem: Welche "Fauxpas" dabei passiert sind. Deshalb durchstöbern wir gerne die Instagram-Seite einer Immobilienmaklerin, die kuriose Einrichtungen dokumentiert.

Doch irgendwann hat man den Feed ja doch durch... Wir sorgen nun für Nachschub! Denn unter dem Usernamen "Gärten des Grauens" findet man auf Instagram herrlich-kuriose Gartengestaltungen. Wir sprechen von Stein – VIEL Stein –, von Gartenzwerg-Orgien, von vereinzelt platzierten Pflanzen auf Beton und von überdimensionalen Tier-Statuen. Aber seht selbst:

Bei diesen Bildern wird schnell klar, warum sich die Seite als "erste Gartensatire der Welt" bezeichnet. Wer übrigens etwas zu dem Fundus beitragen möchte, kann die Fotos dem Betreiber, Ulf Soltau aus Berlin, per Mail schicken. Auf Facebook schrieb jener kürzlich: "Für unseren Kulturkampf um eine lebens- und liebenswerte Umwelt brauchen wir von GdG (die erste Gartensatire der Welt!) regelmäßig Bildmaterial pittoresker Gartenungeheuerlichkeiten aus Ihrer Umgebung." – wenn das mal kein passender Aufruf ist...

Thema: Instagram

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .