Ressort
Du befindest dich hier:

Gebackenes Schoko-Mousse

Wenn man mich glücklich machen will, kann man das ganz schnell und einfach tun. Und zwar mit diesem Rezept. Das gebackene Schoko-Mousse aus dem Ofen müsst ihr unbedingt probieren.

von

gebackenes schokomousse
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

170 g Schokolade
4 Eier
175 g Butter
90 g Zucker
10 g Vanillezucker
2-3 TL Mehl

ZUBEREITUNG

Schokolade mit Butter im Wasserbad langsam schmelzen. Eier trennen. Eiklar mit 50 g Zucker zu Schnee schlagen. Den restlichen Zucker mit Dotter sehr dick cremig aufschlagen. Das kann schon 3-5 Minuten dauern. Dann die flüssige Schokolade dazugeben und alles gut miteinander verrühren. Zum Schluss Eischnee und Mehl unterheben.
Kleine Tassen oder Muffinsformen mit Butter bestreichen und etwas griffigem Mehl bestäuben. Dann die Schokomasse einfüllen und glattstreichen. 1 Stunde zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen, danach im Ofen bei 180 Grad 15 Minuten backen.
Herausnehmen und auf einem Himbeerspiegel mit frischen Beeren anrichten. Noch lauwarm schmeckt das Mousse bzw. das Schoko-Mousse-Küchlein sensationell.

gebackenes schokomousse