Ressort
Du befindest dich hier:

DIY: Mit nur einer Zutat kannst du dein zerbrochenes Puder retten

Wenn das Puder- oder Lidschattendöschen auf den Badezimmerfliesen landet könnte man heulen! Wir zeigen dir, wie man das gebrochene Puder kinderleicht repariert.


DIY: Mit nur einer Zutat kannst du dein zerbrochenes Puder retten

Einmal nicht aufgepasst und schon ist der Lidschatten runtergefallen...

© iStock

Ich wette jede Frau kennt das: Man kauft sich ein neues Puder, Blush oder einen Lidschatten, verwendet ihn ein paar Mal und schafft es dann irgendwie das Döschen runterzuwerfen und damit den Inhalt zu ruinieren. Zack! Das gesamte Puder zerfällt in kleine Brösel (und mit uns ein Stückchen unserer Seele) und die kleinen Stückerln verteilen sich dann fieserweise in unserer Handtasche. Beauty-Bloggerin FB Brigette von freepeople.com hatte keine Lust das Blush, Puder oder den Lidschatten jedes Mal neu zu kaufen und fand eine Möglichkeit die Beauty-Lieblinge zu reparieren!

Anleitung um gebrochenes Puder oder Lidschatten reparieren

Was du brauchst: Isopropylalkohol (Apotheke) und dein zerbrochenes Puder

Anleitung um gebrochenes Puder oder Lidschatten reparieren

Gieße etwas vom Alkohol in das Puderdöschen und beachte: Je dünnflüssiger die Masse wird, desto länger muss sie im Anschluss trocknen.

Anleitung um gebrochenes Puder oder Lidschatten reparieren

Verühre die Masse so lange mit deinem Finger oder dem Ende eines Teelöffels bis eine breiige Konsistenz entsteht.

Anleitung um gebrochenes Puder oder Lidschatten reparieren

Warte einige Stunden bis das Puder vollkommen getrocknet ist et voilà: Das Puder, Blush oder der Lidschatten sind wieder wie neu!

Anleitung um gebrochenes Puder oder Lidschatten reparieren

Tipp: Wer möchte kann das Puder auch in ein leeres Döschen geben und es z.B. mit anderen Farben mischen um einen neuen Farbton zu kreieren. Aufgetragen wird das lose Puder dann mit einem Pinsel!