Ressort
Du befindest dich hier:

GoStudent Nachhilfe verrät die Geheimwaffe für effektives Lernen

Wie lässt sich das Lernen stressfrei, aber trotzdem so effektiv wie möglich gestalten? Die Antwort liefert die GoStudent Nachhilfe: Mit einem individuell maßgeschneiderten Lernplan. Mit diesem einfachen, aber äußerst wirksamen Hilfsmittel feiern auch Lernmuffel ungeahnte Erfolge und bleiben so langfristig motiviert.


GoStudent Nachhilfe verrät die Geheimwaffe für effektives Lernen
© iStock

Dieser gesamte Seiteninhalt ist eine entgeltliche Einschaltung.


Lernen ist für viele Schülerinnen und Schüler eine unliebsame Aufgabe, mit der sie im Sommer am liebsten nichts zu tun hätten. Dabei ist es mit der richtigen Herangehensweise nicht nur deutlich einfacher, sich auch komplexe Inhalte problemlos anzueignen – man kann den Stoff auch von Anfang an besser einschätzen und damit selbst schwierigen Prüfungen gelassen entgegenblicken. Ein individueller Lernplan bringt Struktur in den Lernalltag und sorgt so für ungeahnte Erfolge.

Die wichtigsten Grundlagen sind schnell erklärt: Ein Lernplan maximiert den Lernerfolg, indem alle Ressourcen so effektiv wie möglich genutzt werden. Das bedeutet, dass man sich den Stoff von Anfang gut einteilt, klare Ziele definiert und Fortschritte dokumentiert, Zeiten und Pausen sinnvoll regelt und so eine Routine findet, mit der das Lernen so leicht wie möglich fällt. Damit das auch wirklich funktioniert, muss der Plan an die individuellen Lernbedürfnisse des Schülers oder der Schülerin angepasst sein. Im Gegensatz zur Situation in der Schule, wo auf einzelne Kinder nicht wirklich gut eingegangen werden kann, hilft ein individueller Lernplan, sowohl Schwächen als auch Stärken aufzuzeigen und gezielt daran zu arbeiten, ein stressfreies, effektives Prozedere zu finden.

Zudem verbessert ein Lernplan das Zeitmanagement: Anstatt bergeweise Stoff bis kurz vor der Prüfung aufzuschieben sorgt die strukturierte Planung dafür, dass rechtzeitig mit dem Lernen angefangen wird. Das Prokrastinieren und die darauffolgenden nächtlichen Lernmarathons gehören damit endgültig der Vergangenheit an. Und keine Sorge – wenn es einmal doch nicht so klappt wie vorgesehen, kann der Lernplan laufend adaptiert werden.

Um den passenden Lernplan für jeden Schüler und jede Schülerin zu finden, gilt es einige Punkte zu beachten. Zuerst müssen das Zeitkontingent festgelegt und der Lerninhalt sortiert werden. Nach dem Fixieren der großen Themenblöcke folgt die Unterteilung in kleinere Lerneinheiten und die Priorisierung, welche Ziele besonders wichtig sind. Erst dann geht's ans Lernen – und schon bald können die ersten Punkte abgehakt werden. Wichtig: Auch kleine Erfolge sollten belohnt werden, damit die Motivation langfristig hoch bleibt.

Fachkundige Unterstützung beim Erstellen eines individuellen Lernplans sowie Hilfe beim Lernen selbst gibt’s bei der GoStudent Nachhilfe: Die geprüften Nachhilfelehrer und Nachhilfelehrerinnen verfügen über die Expertise im jeweiligen Fachgebiet, die es braucht, um auch schwierigen Stoff verständlich zu machen. Alle Infos und die Möglichkeit zur Buchung einer kostenlosen Probestunde findest du auf www.gostudent.org.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .