Ressort
Du befindest dich hier:

Backen & gewinnen!

Osterbackspaß zum Mitmachen! Mit den Kleinen Cake-Pops backen und eines von 10 Überraschungspaketen von Fini’s Feinstes gewinnen!

von

Backen & gewinnen!
© Matt Observe

Jetzt mitmachen!

Mit den Kleinen Cake-Pops backen, das leckere Ergebnis gleich als Fotobeitrag online auf Facebook oder Instagram mit #gemeinsamemomente kennzeichnen und eines von 10 Überraschungspaketen von Fini’s Feinstes gewinnen!
Teilnahmeschluss ist der 18. April 2017

Teilnahmebedingungen
Die Gewinner werden verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Preise können nicht in Bargeld abgelöst werden.
Mit dem Upload der Fotos stimmt der Teilnehmer der Verwendung der Fotos im Rahmen dieser Aktion, einschließlich der Bewerbung für die Magazine der Verlagsgruppe News GmbH und den Online-Portalen der news networld internetservice GmbH zu und erklärt, dass dieser Nutzung keine Rechte Dritter entgegenstehen. Im Fall eines Gewinns dürfen meine persönlichen Daten, nämlich Anrede, Name, Adresse, E-Mail Adresse, Telefonnummer, zum Zweck der Zusendung von Informationsmaterial der Verlagsgruppe News GmbH und der news networld internetservice GmbH über deren Magazine sowie von Fini's Feinstes verarbeitet werden.

Was Ihr zum mitbacken braucht:

Julie von Julie Pop Bakery bäckt mit Kindern leckere Cake-Pops.

Zutaten für ca. 40 Stück Cake-Pops

  • 400 g Fini’s Feinstes Weizenmehl glatt
  • 320 g Zucker
  • 240 g weiche Butter (Zimmertemperatur)
  • 4 Eier
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 3 gehäufte EL Kakao
  • 70 ml Wasser

Frosting

  • 300 g Schokolade
  • 350 g Butter
  • 150 g Topfen

Glasieren


Die Zubereitung gibt's im Video:

© Video: Matt Observe


Hier ein weiteres Rezept:


Ostereier-Cake-Pops

Ostereier-Cake-Pops

Zutaten

  • 150 g Fini’s Feinstes Weizenmehl glatt
  • 200 g Walnüsse, gerieben
  • 200 g weiche Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 5 Eier (M), getrennt
  • 100 g Kristallzucker

weiters

  • ca. 300 g Marillenmarmelade
  • ca. 30 Holzspieße oder Lollipop-Stiele
  • Schokoglasur
  • ca. 400 g Staubzucker, gesiebt
  • Saft von 2 Zitronen
  • div. Lebensmittelfarben

Zubereitung

  1. Fini’s Feinstes Weizenmehl glatt und Nüsse vermischen. Tortenform (24 cm Durch­messer) bebuttern und mit Mehl ausstreuen. Backrohr auf 170 °C vorheizen.
  2. Butter, Staubzucker, Salz, Vanillezucker und Zitronenschale schaumig schlagen. Eidotter nach und nach zu­geben. Eiklar gut anschlagen, den Kristallzucker einrieseln lassen und zu Schnee schlagen. Abwechselnd mit der Mehl­mischung unter die Masse heben. In die vorbereitete Form füllen, glatt streichen und im Backrohr auf unterster Schiene ca. 45 Minuten backen (Ober-/Unterhitze).
  3. Den ausgekühlten Kuchen klein zerbröseln (Randstücke wegschneiden). Marmelade kurz erwärmen und mit den Bröseln vermengen. Die Masse mit den Händen zu Eiern formen. Die Stiele ca. 2 cm in Schokoglasur tunken und in die Minikuchen stecken. Auf ein mit Backpapier belegtes Tablett legen und in den Kühlschrank geben, bis die Cake-Pops durchgehärtet sind.
  4. In der Zwischenzeit Zuckerglasur zubereiten: Staubzucker & Zitronensaft glatt rühren und mit Lebensmittelfarbe einfärben. Schokoladenglasur bei Bedarf nochmals erwärmen. Eier mithilfe eines Löffels mit Schoko- oder Zuckerglasur überziehen, abtropfen lassen und nach Herzenslust dekorieren.

Tipp:

Cake-Pops in einen Styroporblock oder ein umgedrehtes Nudelsieb stecken.


Weitere Rezepte gibt es auf www.finis-feinstes.at

In Kooperation mit Fini's Feinstes