Ressort
Du befindest dich hier:

Auf diesem Instagram-Account sind ALLE Nippel erlaubt

Der Account "Genderless Nipples" zeigt, wie absurd die Richtlinien auf Instagram sind und veröffentlicht Fotos von weiblichen und männlichen Brustwarzen.

von

Genderless Nipples - Instagram Nippel erlaubt

Whoop, whoop - auf diesem Account sind auch weibliche Nippel erlaubt!

© istockphoto.com

Ihr habt es vielleicht in den letzten Monaten mitbekommen. Facebook und Instagram (gehört ja zusammen) haben eine völlig absurde Richtlinie für die Zensur von Brustwarzen eingeführt. Erlaubt sind demnach NUR männliche Nippel. Erkennt die Plattform ein Foto auf dem weibliche Brustwarzen zu sehen sind, wird es sofort gelöscht.

Der genaue Wortlaut der Instagram-Richtlinie lautet:

„Wir wissen, dass es sein kann, dass Personen Bilder von Nacktheit als künstlerische oder kreative Darstellungsform teilen möchten. Aus verschiedenen Gründen ist die Darstellung von Nacktheit auf Instagram jedoch nicht zulässig. Das gilt auch für Fotos, Videos und einige digital erstellten Inhalte, auf denen Geschlechtsverkehr, Genitalien und Nahaufnahmen nackter Gesäße zu sehen sind. Dazu zählen auch einige Fotos, auf denen Brustwarzen von Frauen zu sehen sind. Fotos, die Narben nach einer Brustamputation oder aktiv stillende Mütter zeigen, sind jedoch erlaubt. Auch Nacktheit in Fotos, die Gemälde und Skulpturen abbilden, sind in Ordnung.“

Um zu zeigen, wie bescheuert diese Social-Media-Regelung ist, postet der Instagram-Account Genderless Nipples zahlreiche Fotos nackter Brustwarzen, von Männern UND Frauen, um zu beweisen, dass Nippel einfach Nippel sind. Punkt aus. Egal von welchem Geschlecht. In der Biografie rufen die Macher des Accounts auf alle Geschlechter zu unterstützen und die Regeln auf Instagram endlich zu ändern!

Wer möchte, kann übrigens auch ein Foto seiner Nippel an genderlessnipples@gmail.com schicken und es auf der Seite veröffentlichen lassen. Es wird nie erwähnt, wem der Nippel gehört. So kann Instagram auch nicht zwischen weiblichen und männlichen Nippeln unterscheiden und es bleiben alle auf der Seite. Nippel-Revolte. Ye.

Thema: Sexismus