Ressort
Du befindest dich hier:

George & Amal: Unbeliebt in der Nachbarschaft

George & Amal Clooney sind doch so ein nettes Paar. Falsch gedacht! In ihrer Nachbarschaft sind die Promis nämlich alles andere als beliebt.

von

george amal nachbarn
© Photo by YOSHIKAZU TSUNO/AFP/Getty Images

Alleine schon der Anblick von George Clooney, lässt viele Frauenherzen höher schlagen. Und die hübsche Amal bereitet wohl so manchen Mann schlaflose Nächte - möchte man meinen. Doch in ihrer neuen Nachbarschaft in England, scheinen die beiden alles andere als beliebt zu sein.
Der 54-jährige Schauspieler und seine Frau Amal Clooney ziehen Ende Juli in ihr 14 Millionen Euro teures Luxusheim nach Sonning Eye. Und damit sie es auch ganz besonders schön haben, ließen sich die Clooneys zahlreiche Extras einbauen - sehr zum Ärger der Nachbarn.
Einer der zukünftigen Nachbarn erklärte im Interview mit der britischen Zeitung "The Sun": "Die Hälfte der Einwohner liebt es, Prominente in der Stadt zu haben, andere denken er wäre der schlimmste Nachbar, der einem passieren könne. Der Bau hat sich über mehrere Monate gezogen und alle werden glücklich sein, wenn sie noch vor Jahresende fertig würden."

Das Paar, das sich im letzten September in Venedig das Ja-Wort gab, lässt sich ein zwölf Sitze Kino ins Haus bauen, ebenso wie einen Indoor-Pool und Zimmer für das - jetzt kommt's - Hauspersonal!

george amal nachbarn