Ressort
Du befindest dich hier:

Clooney: SIE hat ihn abserviert!

Die Trennung von George Clooney und Stacy Keibler ist offiziell. Nun werden neue Details bekannt: Die Wrestlerin hat den ewigen Junggesellen abserviert.

von

Clooney: SIE hat ihn abserviert!

Zuletzt bei den Oscars gemeinsam auf dem Red Carpet: George & Stacy

© 2013 Getty Images

SIE zeigt in einem roten Eyecatcher-Kleid bei einem Event in Los Angeles ihr 1000-Watt-Lächeln – ER braust mit seiner Harley Davidson über die Straßen rund um den noblen Comer See. Nein, es sieht nicht so aus, als würden George Clooney und Stacy Keibler nach ihrem Beziehungs-Aus in Kummer erstarren.

Nachdem die Trennung des Paares nun offiziell ist, werden langsam auch erste Details über die Gründe bekannt. Nicht der ewige Junggeselle Clooney hätte der langbeinigen Wrestlerin den Geh-Punkt erteilt, sondern Stacy habe die Beziehung beendet. Unterschiedliche Lebensvorstellungen, so plauderte ein Insider gegenüber dem People Magazin , seien es gewesen, die George und Stacy auseinander getrieben hätten: "Stacy ist 33 Jahre alt und fühlt sich nun reif für Kinder. Sie weiß aber auch, wie George dazu steht. Sie haben lange darüber gesprochen und dann vor einigen Wochen beschlossen, dass es unter diesen Voraussetzungen keine gemeinsame Zukunft für sie gibt."

Stacy und George wollen aber auf jeden Fall Freunde bleiben. Die Quelle: "Sie kannten einander ja schon und waren länger befreundet, ehe sie ein Paar wurden. In den zwei Jahren ihrer Beziehung ist kein böses Wort gefallen – und das soll auch nach dem Liebes-Aus so sein." Bedeutet: Von Stacy werden wir wohl keine Infos zu Clooneys angeblicher Homosexualität hören, über die in Klatschmagazinen schon des längeren gemunkelt wird...