Ressort
Du befindest dich hier:

George Clooneys Freundin Elisabetta Canalis in Kokain-Skandal involviert

Bisher ist Elisabetta Canalis hauptsächlich als die schöne Freundin von George Clooney aufgefallen, in der der ewige Junggesellen wohl endlich seine große Liebe gefunden hat. Nun kam aber heraus, dass Canalis angeblich in einen Drogen-Skandal involviert sein soll...


George Clooneys Freundin Elisabetta Canalis in Kokain-Skandal involviert

Starke Gerüchte rund um Elisabetta Canalis, 31: Bei der Gefangennahme von fünf Personen wegen Kokain soll nun herausgekommen sein, dass die Freundin von George Clooney, 49, angeblich mit den Angeklagten auch hie und da etwas von dem weißen Pulver genommen zu haben.

Eine Quelle meinte: "Ich habe Kokain mit anderen Leuten genommen, auch mit Elisabetta Canalis." Die Untersuchung gegen den Drogenring hat bereits 2008 begonnen, als in Mailand zwei Nachtclubs verdächtigt wurden, dass sie prostituieren und mit Drogen dealen bzw. diese besonders Stars zur Verfügung stellen.

Ob an den Anschuldigungen gegen Elisabetta Canalis etwas dran ist, ist bislang nicht geklärt. Auch das italienische Model hat sich bisehr noch nicht zu den Vorwürfen geäußert.

(red)