Ressort
Du befindest dich hier:

George Michael vor Gericht: acht Wochen Gefängnis für den britischen Popsänger!

Ein Drogenunfall kommt George Michael, 47, nun teuer zu stehen: Der britische Popsänger wurde zu acht Wochen Gefängnis verurteilt.


George Michael vor Gericht: acht Wochen Gefängnis für den britischen Popsänger!

Ein spektakulärer Autounfall deckte alles auf: Im Juli des Jahres fuhr George Michael mit seinem Wagen gegen die Fassade eines Londoner Geschäftes – allerdings keineswegs nüchtern. Der Brite soll bei dem Unfall unter Einfluss von Cannabis gewesen sein, wie er schließlich auch zugab.

Bereits mehrmals machte der 47-Jährige Bekanntschaft mit der Justiz aufgrund von Drogeneinfluss. So wurde ihm 2007 sogar der Führerschein für zwei Jahre genommen.

(red)