Ressort
Du befindest dich hier:

Geri Halliwell: So reagiert sie auf den After-Baby-Body-Shitstorm

Geri Halliwell hat vor kurzer Zeit ihren Sohn zur Welt gebracht und sieht wieder großartig aus. Der perfekte After-Baby-Body für den sie im Netz heftig kritisiert wurde. Auf diese Kommentare reagiert das Ex-Spice Girl so!

von

geri halliwell
© Photo by Geri Horner via Instagram

Geri Halliwell ist 44 Jahre alt und wurde vor Kurzem erneut Mutter. Nur wenige Monate nach der Geburt zeigte sich die Sängerin wieder in der Öffentlichkeit und postet ebenso zahlreiche Bilder von sich (und ihren Kindern bzw. ihrem Ehemann) auf Instagram. Was man darauf häufig sieht: Geri mit perfektem Body. Und genau für diesen wird das Ex-Spice Girl im Netz heftig kritisiert. Sie seit zu dünn und sehe ungesund mager aus, heißt es in den Kommentaren zu ihren Bildern

Nachdem sich diese kritischen Stimmen vermehren, reagiert Geri nun darauf. Im Interview mit dem britischen Mirror sagt sie: "Ich habe vor allem durch das Stillen und durch viel Yoga abgenommen."
Während ihrer Karriere als Spice Girl litt Halliwell an Bulimie, doch sie selbst sagt, dass sie die Krankheit überstanden hat und sicherlich nicht mehr in diese Essstörung hineinkippen würde.

Halliwell sagt aber auch, dass sie sehr wohl nach der Geburt auf die Ernährung geachtet hat, sie warnt aber frischgebackene Mütter davor, radikale Diäten nach der Schwangerschaft zu machen: "Selbst wenn du Kurven hast und ein paar Kilo mehr – du hast gerade ein Baby bekommen. Das ist OK. Ich denke, wir müssen den Druck von Frauen nehmen, wenn es darum geht, wie sie nach der Schwangerschaft aussehen und ob sie zu ihrer alten Figur zurückkehren", so Geri.