Ressort
Du befindest dich hier:

Personalisiertes Geschenk am Valentinstag – die 6 besten Tipps

Am 14. Februar ist es wieder soweit: Der Valentinstag ist da. Verliebte nutzen ihn, um sich gegenseitig ihre Liebe zu zeigen und Geschenke zu machen. Anstatt jedoch ein unpersönliches Buch, Parfüm oder einen Blumenstrauße zu verschenken, freut sich der Liebste viel mehr, wenn er ein personalisiertes Geschenk erhält. Um am Valentinstag für Herzklopfen zu sorgen, haben wir dir hier die besten Tipps für personalisierte Geschenke zusammengefasst.


Personalisiertes Geschenk am Valentinstag – die 6 besten Tipps
© istockphoto.com

6 Geschenke für den Liebsten

Der große Vorteil von personalisierten Geschenken ist, dass der Liebste sofort merkt, dass du dir Gedanken gemacht hast. Daher bietet es sich durchaus an, wenn du dir ein bisschen Zeit dabei lässt, das Passende auszusuchen. Du weißt am besten, was deinem Partner gefällt und kannst ihn mit einem individuellen Geschenk überraschen.

  1. Ein absoluter Klassiker und immer wieder gern gesehen ist das beliebte Fotobuch. Zum Valentinstag bieten sich verschiedene Varianten an: Zum einen ist es möglich, einen Rückblick in Bildern auf das vergangene Jahr oder die gesamte Beziehung zu machen, zum anderen gibt es unterschiedliche Themen für ein Fotobuch. Bestimmte Urlaube, das erste Kind oder ein gemeinsames Hobby bieten sich beispielsweise an.
  2. Neben dem Fotobuch kannst du natürlich noch weitere Geschenke mit persönlichen Fotos verschönern. Kaffeetassen, Mousepads, Puzzles oder T-Shirts lassen sich bedrucken, sodass sie echte Hingucker sind.
  3. Wer sich kreativ ausleben will, bedruckt Geschenke nicht nur mit einem Foto, sondern entwirft sein eigenes Design mit einem Bildbearbeitungsprogramm. So lassen sich Grafiken und Bilder gestalten, aber auch Sprüche, Zitate und Logos.
  4. Eine Gravur auf Schmuck bietet sich am Valentinstag ebenfalls an. Zum einen ist Schmuck perfekt geeignet, um den Wert der Liebe zu symbolisieren, zum anderen trägt der Partner den Schmuck täglich an sich und wird dadurch immer an dich erinnert. Für Gravuren bieten sich verschiedene Schmuckstücke an: Auf der Innen- oder Außenseite eines Rings, der Anhänger einer Kette oder ein massives Armband. Männer, die gerne schreiben, freuen sich außerdem über einen hochwertigen Füller inklusive Gravur.
  5. Wenn du es lieber ein bisschen rustikal bevorzugst, sind Gravuren auf Holz passend. Schöne Frühstückbrettchen mit dem Namen des Partners sowie einem passenden Spruch oder Bild sind sehr gut geeignet, um sich schon am Morgen an die starke Liebe zu erinnern.
  6. Vielleicht bist du eine Frau, die gerne Handarbeiten macht. Dann nutze die verbleibenden Tage bis zum Valentinstag und stricke ein paar dicke Socken für deinen Partner. Die Initialen kannst du aufsticken, sodass es auch hierbei ein Kinderspiel ist, ein personalisiertes Geschenk zu zaubern.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .