Ressort
Du befindest dich hier:

Gesunde Sommerdrinks zum Selbermachen

von

Im Sommer gibt es bei hohen Temperaturen nichts besseres als einen eisgekühlten Sommerdrink. Beim Blick auf die Inhaltsstoffe entpuppen sich die Getränke aber schnell als Zucker-Wassermischungen. "Gerade im Sommer ist eine reichhaltige Flüssigkeitszufuhr für den Körper unabdingbar", so Isabell Goyn, Gesundheitswissenschaftlerin beim Gesundheits-Portal DocJones. "Wer auf industriell hergestellte Zuckerbomben zurückgreift, belastet den Organismus unnötig und löscht oftmals nicht einmal den Durst", erklärt Goyn und verrät fünf Rezepte für gesunde Sommerdrinks zum Selbermachen.


Apfelsaft gespritzt mal anders © Bild: Thinkstock

Apfelsaft gespritzt mal anders

Für alle, die es einfach mögen, ist Apfelsaft gespritzt der perfekte Durstlöscher. Wer die Kombination aus Apfelsaft und Mineralwasser aber nicht mehr sehen kann, kann den Klassiker durch einige frische Minzstängel und ein paar Tropfen Limette verfeinern. Neben dem völlig neuen Geschmackserlebnis wirkt die Minze zusätzlich krampflösend und beruhigend bei Magenbeschwerden. Die Limette sorgt für einen besonders erfrischenden Genuss.