Ressort
Du befindest dich hier:

Gesunde Weihnachtskekse? Diese Kekse sind einfach, schnell und Low Carb!

In der Weihnachtszeit kann man auch ohne schlechtes Gewissen schlemmen. Wie wäre es mit veganen Chia-Zimsternen und Low-Carb-Spekulatius?

von

Gesunde Weihnachtskekse? Diese Kekse sind einfach, schnell und Low Carb!

Gesund und mmmmmmmmh ... SO gut!

© istockphoto.com

Superfood ist seit langem ein großes Thema und davor macht auch die ungesunde Weihnachtszeit keinen Halt! Clean-Eaters weltweit haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Weihnachtszeit gesünder zu gestalten und wie geht das besser, als alternative Keksrezepte zu erstellen?

Ob vegane Zimtsterne, Low-Carb-Spekulatius oder Mandel-Zimt-Powerbällchen; Weihnachten war nie so derart gut und so gesund. Statt Zucker greift man zu Ahornsirup oder Stevia, Dinkelmehl ersetzt das Weizenmehl. Ohne Ei wird's schnell vegan und selbst ganz ohne Mehl lassen sich ebenso gute Low-Carb-Kekse zaubern!

Diese gesunden Kekserl müsst ihr auch *unbedingt* probieren: Die Cookies bestehen nämlich nur aus zwei Zutaten.

Mit Klick aufs jeweilige Bild kommt ihr zum Rezept:

Vegan

Vegane Chia-Zimtsterne:

Vegane Manderlkipferl:

Vegane Weihnachtsstollen:

Vegane und glutenfreie Spekulatius:

Low-Carb

Low-Carb-Vanillekipferl:

Low-Carb Zimtbällchen:

Schoko-Rum-Hügel