Ressort
Du befindest dich hier:

G'sund statt deftig: Winterliche Salate

von

Im Winter neigen wir dazu, viel zu deftig zu essen. Doch es gibt viele leckere und originelle Salat-Rezepte, die super schmecken und auch noch sehr gesund sind. Je kreativer, desto besser!


Kürbis-Pastinaken-Salat mit Joghurt-Zitronendressing © Bild: Corbis

Kürbis-Pastinaken-Salat mit Joghurt-Zitronendressing

Zutaten

1 Zitrone, 100 g Joghurt, 80 g Mayonnaise, 1 TL Agavendicksaft, 350 g Butternusskürbis, 400 g Pastinaken, 1 säuerlicher Apfel, 180 g Römersalat, 40 g Walnusskerne, 40 g getrocknete Kirschen

Zubereitung

Die Zitronen waschen und ihre Schalen fein abreiben. Den Saft auspressen und 2 EL davon mit etwa 2 TL Zitronenschale, Joghurt, Mayonnaise, Salz, Pfeffer und dem Agavendicksaft verrühren.
Den Kürbis schälen, Kerne herauslösen und das Kürbisfleisch in dünne Streifen hobeln. Die Pastinaken ebenfalls schälen und in Streifen schneiden. Beides mit dem Dressing mischen und ziehen lassen.
Dann den Apfel vierteln und entkernen, in Scheiben schneiden und mit 1 EL Zitronensaft beträufeln. Die Apfelscheiben vorsichtig mit dem Kürbissalat vermengen und den geschnittenen Römersalat unterheben.
Die Walnüsse und Kirschen klein hacken und den Salat damit anrichten, allerdings erst, nachdem er etwa 45 Minuten durchziehen konnte.