Ressort
Du befindest dich hier:

G'sund statt deftig: Winterliche Salate

von

Im Winter neigen wir dazu, viel zu deftig zu essen. Doch es gibt viele leckere und originelle Salat-Rezepte, die super schmecken und auch noch sehr gesund sind. Je kreativer, desto besser!


Sauerkraut-Radicchio-Salat mit Nussdressing © Bild: Corbis

Sauerkraut-Radicchio-Salat mit Nussdressing

Zutaten

500 g Sauerkraut, 150 ml Birnensaft, 2 EL Crème fraîche, Salz, Pfeffer, 4 EL Haselnussöl, 1 Radicchio, 2 Frühlingsziwebeln, 2 kleine reife Birnen, 50 g Haselnusskerne

Zubereitung

Das Sauerkraut in einem Sieb kräftig ausdrücken und den Saft dabei auffangen. Birnensaft in einem kleinen Topf erhitzen und bei starker Hitze einkochen lassen. Mit 6 EL Sauerkrautsaft und der Crème fraîche in einem Topf verrühren und das Öl hinzufügen.
Radicchio putzen, waschen und in sehr dünne Streifen schneiden. Dieser wird dann mit dem Sauerkraut vermischt.
Die Frühlingszwiebeln ebenfalls putzen und in feine Ringe schneiden. Alle Zutaten miteinander vermischen und mit dem Birnen-Nuss-Öl-Dressing abschmecken.
Zum Schluss die Birnen vierteln und entkernen und der Länger nach in dünne Scheiben schneiden. Vorsichtig unter den Salat heben.
Die Haselnüsse werden in einer Pfanne ohne Fett goldbraun geröstet und auf den Salat gestreut.