Ressort
Du befindest dich hier:

Weihnachtskekse zum Tunken

von

Es gibt viele verschiedene Weihnachtskeks-Sorten, aber wenn es schnell und originell gehen muss, sollte man diese Kekse zum Tunken unbedingt testen.


Karamell-Würfel © Bild: Corbis. All Rights Reserved.

Karamell-Würfel

Zutaten

500 ml Obers, 200 ml Milch, 600 g Kristallzucker, 2 EL Eiswasser
Zum Tunken: 150 g Milchschokolade, 50 ml Schlagobers

Zubereitung

Obers, Milch und Zucker in eine Pfanne geben und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Die Masse muss etwa 30-40 Minuten bei geringer Temperatur köcheln und sollte "ständig" gerührt werden, bis sie hellbraun und dicklich eingekocht ist.
Kurz vor Schluss, wenn es bereits sehr schwer umzurühren ist, das Eiswasser hinzufügen und dann noch 2 Minuten lang kräftig rühren. Anschließend die Masse auf ein befettetes Blech streichen und erkalten lassen.
Sobald die Masse abgekühlt ist, kann man sie mit einem sehr scharfen Messer in kleine Würfel schneiden.
Für die Tunk-Masse Schokolade mit Schlagobers auf geringer Flamme schmelzen und dann die Karamellwürfel hineintunken, bis sich die Schokolade schön über den gesamten Würfel verteilt hat.