Ressort
Du befindest dich hier:

Weihnachtskekse zum Tunken

von

Es gibt viele verschiedene Weihnachtskeks-Sorten, aber wenn es schnell und originell gehen muss, sollte man diese Kekse zum Tunken unbedingt testen.


Mürbteig-Schoko-Brezeln © Bild: Corbis. All Rights Reserved.

Mürbteig-Schoko-Brezeln

Zutaten

300 g Mehl, 200 g weiche Butter, 100 g Staubzucker, 1 Dotter, 1 Pkg. Vanillezucker

Zubereitung

Alle Zutaten miteinander verbröseln und zu einem glatten Teig kneten. Diesen im Kühlschrank etwa 15 Minuten rasten lassen.
Dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche Rollen formen und kleine Stücke davon herunterschneiden. Aus diesen Stücken rollt man eine lange Teigschlange und legt sie in Brezel-Form zusammen.
Auf ein Backblech setzen und bei 180 Grad im Ofen goldbraun backen. Zum Schluss eine Seite der Brezel in Schokolade tunken und dann die Kekse mit der Schokolade trocknen lassen.
Schoko-Glasur: 150 g Milchschokolade, 40 ml Schlagobers, 1 TL Rum