Ressort
Du befindest dich hier:

Wir heben jetzt Gewichte... mit unserer Vagina!

Nein, das hier ist kein Witz. Frauen heben jetzt Gewichte mit ihrer Vagina! Denn eine trainierte Beckenbodenmuskulatur hat so manche Vorteile...

von

Alles verbessert sich: Deine Libido, dein Orgasmus, deine Stimmung!

© Video: Kim Anami

Bestimmt hast du schon mal gehört wie wichtig es für Frauen ist die Beckenbodenmuskulatur zu trainieren? Aber hast du auch schon mal gehört, dass Frauen jetzt mit ihrer Vagina Gewichte heben?! Es ist ganz einfach. Und macht Sinn! Das Video (oben) sieht zwar aus, als wäre das alles nur Spaß, doch das Gewichte-Training gibt es wirklich! Auf dieser Seite kannst du beispielsweise Vagina-Gewichte kaufen (ca. 25 Euro) und Kim Anami, die Erfinderin von Vagina Kung-Fu, bietet auf ihrer Seite auch den passenden Trainingsplan dazu.

»"Das Bananen-Beispiel im Video ist gar nicht so übertrieben, wie man denkt!"«

Natürlich wirst du mit deiner Vagina niemals ein Bier öffnen können, so wie es im Video gezeigt wird... Aber einige der Punkte im Video sind wirklich möglich, wenn du deine Vagina-Muskulatur regelmäßig trainierst. Sexualpädagogin und Bestseller-Autorin Barbara Balldini weiß wie wichtig eine gut trainierte Vagina ist: "Mit einer gut trainierten Beckenbodenmuskulatur hat nicht nur die Frau mehr Spaß im Bett, sondern auch der Mann. Das Bananen-Beispiel im Video ist also gar nicht so übertrieben, wie man denkt!"

Doch nicht nur für besseren Sex ist Vagina-Training gut...

Viele Frauen leiden unter Inkontinenz. Vor allem nach der Geburt tröpfelt es bei jeder 2. Frau, weil ihre Beckebodenmuskulatur nicht mehr so fit ist. Barbara Balldini trainiert ihre Vagina sogar bis zu 100 Mal am Tag. "Das gute an dieser Trainingsform ist, dass man quasi überall trainieren kann... Ich persönlich habe mir angewöhnt, dass ich Anspann-Loslass-Übung mache, sobald ich nur rumstehe... An der Supermarkt-Kasse, in der U-Bahn oder beim Zähneputzen", erzählt sie. "Unsere Vagina ist ein Muskel wie jeder andere, der regelmäßig trainiert werden muss, damit er richtig funktioniert."

Vagina Muskulatur-Training und Gewichte heben

Und so funktioniert das Vagina-Training:

Stelle dir einfach vor, du würdest beim Pinkeln zurückhalten. Anspannen - Halten - Loslassen. Wiederhole die Übung so oft du kannst. Versuche auch so lange wie möglich anzuspannen. Im Erotikshop oder auch in Apotheken gibt es Gewichte, die man sich zusätzlich in die Vagina einführen kann. Schwere Liebeskugeln muss man durch die Muskulatur festhalten, sonst würden sie herausrutschen. Man trainiert damit also automatisch!