Ressort
Du befindest dich hier:

Wetten, so wie Gigi Hadid hast du Concealer noch nie benutzt?

Supermodel Gigi Hadid hat nicht nur eine eigene Make-up-Linie kreiert, sondern uns nebenbei auch ihren sehr speziellen Concealer-Hack verraten.

von

Wetten, so wie Gigi Hadid hast du Concealer noch nie benutzt?
© 2017 Getty Images

Wie verwendet ihr Concealer? Vermutlich genau wie wir: Concealer (hier unser Test) unter die Augen, um die dunklen Ringe abzudecken, etwas Concealer auf kleine Hautunreinheiten und um Pigmentflecken zu kaschieren. Doch Topmodel Gigi Hadid, die kürzlich ihre erste Make-up-Linien für Maybelline präsentierte, hat noch einen weiteren Verwendungs-Hack auf Lager – den wir natürlich sofort ausprobieren werden!

Die 22-Jährige verriet, dass sie bei sich einen Makel empfindet: Ihre Lippen seien zu dunkel für ihren Hautton. Aha. Trotzdem will Gigi Hadid die trendigen Nude-Lippen tragen, die derzeit in oder besser auf aller Munde sind.

Gigis Lösung: Sie trägt etwas Concealer auf ihre Lippen auf und hellt so ihre eigene Lippenfarbe auf, ehe sie einen der angesagten Nude-Lipsticks aufträgt.

Voraussetzung für diesen Look sind natürlich top-gepflegte Lippen. Also erst einmal ein sanftes Lippen-Peeling machen, dann Lippenbalsam gut einziehen lassen und erst dann etwas Concealer auftupfen, ehe du einen farblosen Lipgloss oder einen matten Nude-Lippenstift verwendest.