Ressort
Du befindest dich hier:

Es ist soweit: Die Buffalos kommen wieder!

Gigi Hadid macht es vor: zartrosa Plateau-Schuhe zu Hotpants. Nach den "Dad Sneaker" im 90er Jahre Style, erleben nun auch die Buffalo-Schuhe ein Revival.


Es ist soweit: Die Buffalos kommen wieder!
© iStock

Es musste ja so kommen! Die 90er Jahre erleben halt ein Revival. Damit einher geht nicht nur die Wiedergeburt des Tattoo-Chokers aus Plastik, Mini-Sonnenbrillen und Mom-Jeans, sondern auch klobige Turnschuhe wurden im letzten Jahr wieder in den Modeolymp gehoben. Der Turnschuhtrend hört auf viele Namen: "Dad Sneaker", "Chunky Sneaker" oder auch "Ugly Sneaker". Am besten die Treter sehen so aus, als hätte man sie aus dem Kleiderschrank unserer Väter gestohlen. High-Fashion-Labels wie Balenciaga, Prada oder Vetements springen ebenso auf diesen Mode-Zug auf, wie Fila, Nike, Asics oder auch Modeketten wie Mango oder Zara. Die klobige und markante Form scheint die minimalistischen Sneaker à la "Stan Smith" abzulösen. Ein Sneaker dieser Sorte hat es sogar in die Google Trends 2017 geschafft – der "Air Max 97" von Nike war der meistgesuchte Sneaker des letzten Jahres.

Gigi Hadid macht es vor

Klobig und markant sind auch die in den 90er Jahren beliebten Plateauschuhe der Marke Buffalo. Was haben wir in den letzten Jahren über diese Treter noch gelacht. Nie konnten wir uns vorstellen, dass sie wieder IN sein könnten. Anscheinend soll sich das nun ändern: Gigi Hadid macht es vor! Das Model spaziert mit zartrosa Buffalos zu Tennissocken und Hotpants durch New York. Mit ihrem Style fällt die 23-Jährige immer wieder auf und gilt mit fast 42 Millionen Follower auf Instagram als Fashion-Vorbild. Ihr könnt die Kultsneaker also wieder langsam aus dem Dachboden holen!

Mehr Mode-Trends gibt's unter "Fashion" auf woman.at. Folgt uns! Auf Facebook, Instagram, Twitter und Pinterest .

Thema: Trends