Ressort
Du befindest dich hier:

Bingewatch-Gefahr! Der 1. Trailer zu "Girlboss" ist da

Am 21. April startet endlich die neue Kult-Serie "Girlboss" auf Netflix. Jetzt ist der erste Trailer da - und ehrlich: Wir werden JEDE Folge sehen!!!

von

Bingewatch-Gefahr! Der 1. Trailer zu "Girlboss" ist da

Britt Robertson spielt die Gründerin der Seite "Nasty Gal"

© NEtflix

Ja! Ja! JAAAAA! Endlich gibt es wieder neuen Stoff für uns Netflix-Junkies, nachdem wir alle "Modern Family"-Staffeln durch sind, uns das "Gilmore Girls"-Revival sowie "The Crown" reingezogen und sogar ins Grusel-Genre mit "The OA" gewagt haben. Und diese Serie, ihr Lieben, hat das Potential unsere absolute Lieblingslieblingslieblings-Serie zu werden!

Denn am 21. April startet auf Netflix "Girlboss", die Verfilmung der Bestseller-Autobiographie von Internet- und Fashion-Rebellin Sophia Amoruso. Die unter anderem von Hollywood-Star Charlize Theron produzierten 13 Episoden der 1. Staffel erzählen, wie Sophia (verkörpert von Jung-Star Brittany Robertson) in der Hoffung auf einen Zusatz-Verdienst beginnt, beim Online-Auktionshaus eBay Vintage-Teile zu verhökern.

Trailer: So cool wird "Girlboss" auf Netflix

Als das irgendwann nicht mehr ganz so gut läuft, beschließt Sophia, ihr eigenes Mode-Imperium im Web zu gründen. Mit 28 Jahren launcht sie den Webshop "Nasty Gal". Mit Band- und Tour-T-Shirts, kontogefährdenden Vintage-Klamotten und Rockstar-Outfits macht sie bald Millionen. 2012 boomt das Geschäft wie nie zuvor, die Marke machte 218 Millionen Dollar mehr Umsatz als noch im Vorjahr. Doch als die Internet-Millionärin 2016 Shops auf der noblen Melrose Avenue eröffnet kommt der Einbruch: "Nasty Gal" muss Konkurs anmelden...

Fashion, sexy Affären, Geld, Intrigen und eine emanzipierte und schlagfertige Heldin – mit diesem Plot kann in unseren Augen eigentlich gar nix mehr schiefgehen. Seht hier den ersten Trailer, yeah!

Thema: Kino & TV