Ressort
Du befindest dich hier:

Gjaid-Almhütte: Die schönste Alm der Welt sucht Nachbesitzer – bereit?

Wir wissen ja nicht, wie es euch so geht, aber für ein paar Sommer auf einer Alm zu arbeiten, war schon immer unser Kindheitstraum. Jetzt gibt's die Chance dazu!

von

Gjaid-Almhütte: Die schönste Alm der Welt sucht Nachbesitzer – bereit?
© Facebook: Brigitte Aiblinger / Gjaid Alm

Ja. Vermutlich romantisieren wir das Ganze ein bisserl, aber eine Almhütte zu besitzen und zu bewirtschaften war schon immer unser Traum. Die Natur, die Tiere, der Ausblick, die Menschen, der Geruch, die Stille - geht's noch besser?

Nun ja. Eine Steigerung dessen ist definitiv die Gjaid-Almhütte in Oberösterreich, die auf der Hochplateufläche des Dachsteins liegt. Auf 1738 Meter Seehöhe. Prollige Hütten-Schunkelmusik und schon halbfertige Convenience-Produkte sucht man hier nämlich vergebens. Stattdessen gibt's Yoga und Meditation am Berg, Bio-Küche und gemütliche Klänge.

Ein kleines Lebenswerk ist es, das Mikaela und Patrick Endl da geschaffen haben. Das wird jedeR, die oder der einmal bei den beiden und ihrem Team eingekehrt ist, bestätigen. Jetzt aber suchen sie eineN NachpächterIn. Warum? Weil man gehen sollte, wenn es am Schönsten ist, wie sie selbst auf ihrer Facebook-Seite schreiben.

Liebe Freunde: Wir müssen zwar keinen Nachpächter suchen hier oben, aber wir würden uns freuen, wenn dieses kleine...

Gepostet von Familie Endl Gjaid Alm am Mittwoch, 12. August 2020

Warum uns das einen ganzen Artikel wert ist? Weil wir das Konzept dieser ganz besonderen Almhütte lieben. Und liebend gerne auch unsere nächsten Sommer voller Ruhe dort oben verbringen wollen. Einen Kaufpreis gibt's übrigens auf Anfrage direkt beim Besitzer michael.haid@live.de. Wir drücken die Daumen!