Ressort
Du befindest dich hier:

So gelingt die Glamour-Welle

Viel Glamour, wenig Aufwand! Die elegante Haarwelle, die Stars wie Amanda Seyfried oder Jessica Chastain lieben, passt zu jeder Gelegenheit. Wir zeigen, wie du die Frisur im Handumdrehen selber stylst.


  • Stars mit Glamour-Wellen

    Amanda Seyfried legt ihre langen Haare in Glamour-Wellen über die Schulter.

    Bild 1 von 7 © Getty Images
  • Stars mit Glamour-Wellen

    Die schöne Jessica Chastain klemmt die Glamour-Wellen auf einer Seite streng hinters Ohr...

    Bild 2 von 7 © Getty Images

So einfach gelingt die Glamour-Welle:

  • Das am Vortag gewaschene Haar (so hat es mehr Grip und lässt sich besser formen) großzügig mit Hitzeschutz besprühen.
  • Anschließend Strähne für Strähne glätten. Keine Sorge: Perfekt geglättet muss das Haar nicht sein.
  • In der Zwischenzeit den Lockenstab aufheizen.
  • Danach die unteren Hälften der einzelnen Haarpartien locker über den Lockenstab wickeln und dann die Locken mit den Fingern vorsichtig auseinanderziehen.
  • Zum Schluss die Frisur mit viel Haarspray fixieren.
  • Besonders edel: Wenn die Haare im "Side-Swept", also auf einer Seite über die Schulter gelegt, getragen werden!
Thema: Haare