Ressort
Du befindest dich hier:

4-jähriger Sohn alleine im Boot: "Glee"-Darstellerin tot gefunden

"Glee"-Star Naya Rivera wurde tot am Piru-See aufgefunden, bestätigte die US-Polizei. Der gesamte "Glee"-Cast nahm am Ufer Abschied von der Schauspielerin.

von

naya rivera
© 2019 Getty Images

"Glee"-Fans weltweit trauern um Naya Rivera. Die 33-jährige Schauspielerin wurde am Montag dem 13. Juli, tot im Piru-See in Kalifornien aufgefunden. Dort hatte sie einen Bootstrip mit ihrem vierjährigen Sohn unternommen. Am Mittwoch der Vorwoche hatte sie das Boot gemietet und sei auf den See gefahren. Wie der Sohn später berichtete, seien er und Rivera gemeinsam schwimmen gegangen, jedoch habe sie es nicht mehr auf das Boot geschafft.

Laut der ortsansässigen Polizei, habe es sich womöglich um einen Badeunfall gehandelt. Die Mutter habe es noch mit letzter Kraft geschafft, ihren Sohn in das Boot zu heben. Aber sie selbst habe das nicht mehr gekonnt. Nachdem die Rückgabe überfällig war, fand man das Boot und den darin schlafenden Buben am See. Der Körper der Schauspielerin konnte schließlich aus dem tiefen Teil des Sees geborgen werden.

Nicht nur die Fans bekunden nach diesem tragischen Zwischenfall ihr Mitgefühl, auch der Cast der Musical-Show "Glee" fand sich am kalifornischen See ein, um Rivera zu gedenken. Und auch auf Social Media äußerten sich viele der DarstellerInnen. "Ruhe in Frieden, Naya. Du warst eine Naturgewalt.", schrieb etwa Jane Lynch auf Twitter.

Und Kollege Kevin McHale schrieb in einem seiner vielen Postings zum Todesfall: "Alle, die Glück hatten, sie gekannt zu haben, werden wissen, dass ihr natürlichstes Talent darin bestand, Mutter zu sein. So wie sie ihren Jungen liebte - das war die echte Naya, in ihrer glücklichsten Form. Ich bin dankbar, dass Naya diesen schönen kleinen Jungen wieder in das Boot setzen konnte."

Naya Rivera begann ihre Schauspielkarriere schon als Kind, doch den Durchbruch erlebte sie tatsächlich in der Rolle der eiskalten Santana Lopez in "Glee". 2014 lernte sie den Schauspieler Ryan Dorsey kennen mit dem sie den gemeinsam Sohn bekam. Nachdem sich das Paar 2018 getrennt hatte, behielten beide das Sorgerecht für den Kleinen.

Thema: Society