Ressort
Du befindest dich hier:

Trick: So entfernst du Glitzernagellack!

Glitzernagellack-Fans kennen das Problem: Der Lack lässt sich nicht entfernen! Wir zeigen dir einen genialen Trick, bei dem du nicht mal rubbeln musst.

von

Glitzernagellack entfernen

Wir lieben Glitzerlack - aber hassen das Entfernen!

© Thinkstock Images. Pic by Lilu13

Süß aussehen tut er ja - der Glitzernagellack. Doch jeder, der ihn schon einmal verwendet hat, weiß: Das Entfernen wird mühsam. Nagellackentferner und Wattepad? Keine Chance. Die Folge sieht eher so aus: Watte hängt an deinem Nagel. Wir zeigen dir einen kinderleichten Trick, mit dem du mühelos deinen Glitzernagellack oder Sandnagellack entfernen kannst.

Alles was du dazu brauchst:

1
Alufolie für Glitzernagellack entfernen
Alufolie
2
Nagellackentferner
Nagellackentferner
3
Wattepads
Wattepads

Anleitung:

1. Das Wattepad mit einer Schere halbieren (5 Stück, 10 Hälften für 10 Finger).
2. Alufolie in ca. 5 cm breiten Streifen herunterreißen.
3. Wattepadhälften in Nagellackentferner tränken.
4. Wattepad auf Nagel legen und mit Alufolienstück umwickeln.
5. 10 Minuten einwirken lassen und EIN WUNDER: Der Glitzernagellack lässt sich einfach abstreichen!
6. Den Rest der Farbe wie gewohnt entfernen.

Zusatztipp: Auch ganz toll beim Entfernen von Glitzernagellack ist der Express Remover von Maybelline Jade. Einfach Finger in die Öffnung stecken und ein paar Sekunden halten - dann entfernen. Achtung: Die Haut der Finger kann dadurch leicht gereizt werden.